Teneriffa Aktuell


Hotels
Für Webmaster

Familien Reiseführer Teneriffa

15. Oktober 2017

Dieser Familien Reiseführer ist eine große Hilfe für Familien mit Kindern, die Teneriffa besuchen möchten.

Wer mit Kindern reist, der besitzt eine ganz andere Perspektive, als Alleinreisende oder Nachtschwärmer. In diesem Familien-Reiseführer finden Sie Tipps für familienfreundliche Restaurants sowie Anregungen zu tollen Ausflügen, die auch mit Kindern machbar sind.

Des Weiteren könnnen Sie sich im Familien Reiseführer über kinderfreundliche Strände und Bademöglichkeiten sowie Erlebnisparks und Wasserfunparks auf Teneriffa informieren. Der Loro Parque und das Erlebnisbad Siam Park sind … weiterlesen

Eingetragen von: Anna

Kategorien: Ausflüge, Bücher & Reiseführer, Kinder / Familien, Strände

Wahlrecht für Auslandsdeutsche

19. September 2017

Deutsche, die im Ausland leben und gewisse Kriterien erfüllen, haben das Recht vom Ausland aus an der Bundestagswahl teil zu nehmen.

Alle Deutschen Staatsbürger, die in Deutschland gemeldet sind können ein Wahlrecht im Ausland geltend machen. Wer also im Wählerverzeichnis eingetragen ist, muss eine Ausstellung eines Wahlscheines persönlich beantragen (auch per Telefax, Fernschreiben oder E-Mail möglich) und kann somit an der Bundestagswahl per Briefwahl teilnehmen.

Jene Deutschen, die im Ausland leben und nicht mehr in Deutschland gemeldet sind, dürfen an … weiterlesen

Eingetragen von: Anna

Kategorien: Auswandern

Produkte der kanarischen Inseln

20. August 2017

Das günstige Klima favorisierte auf Teneriffa von Anfang an den Anbau verschiedener Früchte und Obstsorten, Gemüse und Wein.

So wurde am Ende des 15. Jahrhunderts von Kreta die Weinrebe auf die Insel Teneriffa eingeführt. Auf dem Vulkanboden der Insel gedieh ein prächtiger Wein, der bald auf der ganzen Welt bekannt wurde. Im 19. Jahrhundert erreichte der Weinexport jedoch seinen Tiefsstand, da eine eingeschleppte Pflanzenseuche alle Reben vernichtete. Erst in jüngster Zeit hat sich der Weinanbau von diesen Einbussen wieder … weiterlesen

Eingetragen von: Anna

Kategorien: Essen und Trinken, Kanarische Küche

Anthropologisches Museum in La Laguna

15. Juni 2017

Das Anthropologische Museum von Teneriffa (Museo de Antropologí­a) befindet sich in Valle de Guerra in der Gemeinde von La Laguna. Untergebracht ist es seit 1987 in der „Casa de Carta„. Dabei handelt es sich um ein kanarisches Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert.

Dieses Museum umfaßt eine der größten Sammlungen, die sich mit kanarischem Kunsthandwerk und den hiesigen Volksbräuchen beschäftigt. Es wird veranschaulicht wie die Kultur durch fremde Einflüsse und verschiedene Traditionen zusammengewachsen ist.

Das … weiterlesen

Eingetragen von: Tene

Kategorien: Ausflüge, Geschichte, Kultur, Kunsthandwerk, La Laguna, Museen

Warum ist Teneriffa ein Paradies für Wander- und Aktivurlauber?

8. Februar 2017

Warum ist Teneriffa ein Paradies für Wander- und Aktivurlauber?
Um diese Frage zu beantworten, schauen wir uns Teneriffa erst noch einmal genau an; zeigt es sich doch von sehr unterschiedlichen Seiten.
Teneriffa ist…

Der Teide

1. ein Kontinent für sich auf kleinstem Raum:

  • Hier vulkanische Mondlandschaften, dort üppige und fruchtbare Gärten;
  • hier karge mit Kakteen bewachsene Hänge, dort schattige Kiefernwälder;
  • hier Strände und das Meer, die das ganze Jahr zum Baden einladen, dort der schneebedeckte, höchste Gipfel Spaniens;
  • hier einsames und ursprüngliches
weiterlesen
Eingetragen von: Cecile

Kategorien: Ausflüge

4 Gründe, um auf Teneriffa zu leben

22. Oktober 2016

Welche Gründe gibt es, auf Teneriffa zu überwintern oder sogar hierhin auszuwandern, d.h. ganz auf der Insel zu leben (vielleicht sogar für immer)?

Blick auf Puerto de la Cruz

Teneriffa ist eine so einzigartige und besondere Insel mitten im Atlantischen Ozean und bietet unzählige Facetten. Selbst wer seit längerem hier lebt oder öfters auf Urlaub war, kennt nicht alle schönen Plätze und Orte auf der Insel.

Doch es gibt 4 hervorstechende Vorteile und Gründe, auf Teneriffa zu leben!

1. KLIMA UND LANDSCHAFT:

Landschaft im Norden: … weiterlesen

Kanarische Folklore auf Teneriffa

7. Oktober 2016

Auf Teneriffa und den restlichen kanarischen Inseln finden wir eine Menge Tradition und Folklore, ein großer Teil davon ist die kanarische Folklore-Musik sprich Volksmusik.

Für die Einwohner Teneriffas ist die Folklore sehr wichtig und man ist stolz auf die Kultur und Wurzeln. Die Folklore spiegelt die Geschichte und die Kultur des Volkes in Form von Musik, Handwerkskunst oder Bräuchen wider.

Hier eine Kostprobe einer Folia aus Teneriffa:

Die Folklore besteht nicht nur aus Musik und Volkstänzenweiterlesen

Kanarische und Spanische Sprache

1. Oktober 2016

Die kanarischen Inseln sind eine autonome Region Spaniens und somit wird auf allen 7 Inseln auch offiziell Spanisch gesprochen. Viele Sprachreisen haben deshalb die Kanaren zum Ziel. Die Canarios sprechen jedoch kein Spanisch wie man es in Madrid oder anderen Teilen Spaniens am Festland hört.

Eher ähnelt der Dialekt der Canarios dem Spanisch, das in Südamerika gesprochen wird. Wenn man nur an die große Immigrationsbewegung zwischen den Kanaren und Teilen Südamerikas denkt, wäre dies eine Parallele zwischen den Inseln … weiterlesen

Eingetragen von: Anna

Kategorien: Geschichte, Guanchen, Kanarische Inseln, Kultur, Spanisch

Die Teide-Seilbahn auf Teneriffa

6. September 2016

Die Teide Seilbahn heisst Teleférico del Teide. Sie macht es auch Menschen die nicht so gut zu Fuß sind möglich, auf den Teide zu kommen. Die herrliche Aussicht in 3.555 Meter vom Teide aus, bei klarer Sicht kann man bis zur Insel Gran Canaria sehen, sollte man auf jeden Fall einmal genießen.

Teleferico - Teide Seilbahn

In die geschlossenen Kabinen der Teide-Seilbahn passen bis zu 35 Personen.

Während der Fahrt wird ein Höhenunterschied von 1.199 Metern überwunden. Oben wartet die Endstation, die sogenannte La weiterlesen

Sport auf Teneriffa

23. Mai 2016

Selbstverständlich wird auch auf Teneriffa Fußball gespielt. In der Hauptstadt hat der CD Tenerife sein Stadium und in jedem größeren Ort gibt es Fußballfelder.

Auf der Insel gibt es zwei Basketball-Clubs ( in Santa Cruz und La Laguna). Während der Saison kann man erstklassige Begegnungen zwischen den spanischen und kanarischen Teams erleben.

Tennisclubs gibt es mehrere auf der Insel, selbstverständlich haben auch die großen Hotels ihre eigenen Plätze.

Die einheimische Jugend , ob männlich oder weiblich stählt die Muskeln … weiterlesen

Eingetragen von: Anna

Kategorien: Golfen, Paragliding, Reiten, Surfen, Tauchen, Tennis