Teneriffa Aktuell
Unterkünfte
Für Webmaster

ADEPAC – zum Schutz von Tieren auf den Kanaren

Die Organisation ADEPAC (Asociación de defensa y protección de animales de canarias) dient zur Verteidigung und zum Schutz von Tieren auf den Kanarischen Inseln.

Der Verein befindet sich in El Ravelo in der Gemeinde von El Sauzal, im nördlichen Teil der Insel Teneriffa. Auf den Kanaren ist Tierschutz besonders wichtig, da hier leider viele Tiere ausgesetzt und verstoßen oder misshandelt werden.

Manchita (Fleckchen) ein niedliches Mischlingsweibchen. Sie sucht ein liebevolles Zuhause!

ADEPAC pflegt und schützt im Moment 517 Hunde, was eine wirklich bemerkenswerte Zahl ist. Der Tierschutzverein existiert seit 1986 und seither wurden bereits unzählige Tiere gerettet. Es wird hier keiner der Hunde eingeschläfert oder getötet, es sei denn das Tier leidet unter physischen Qualen, die mit Medikamenten nicht mehr zu heilen sind.

Der Tierschutzverein ADEPAC funktioniert mit Hilfe von Subventionen, die momentan leider noch nicht in voller Höhe bezahlt worden sind. Es droht sogar die komplette Einstellung der Subventionen, falls der Tierschutzverein noch weitere Tiere in seine Obhut nimmt.

Bei ADEPAC fehlt es leider auch an freiwilligen Helfern, die bei den verschiedensten Arbeiten helfen. Im Tierheim arbeiten 3 Personen, die für die Reinigung und Instandhaltung der Anlage zuständig sind. An dieser Stelle muß ein großes Lob an die Helfer ausgesprochen werden, bei unserem Besuch waren wir sehr positiv überascht wie sauber die Anlage ist und wie gut es vielen Tieren geht.

Leider herrscht dort eine sehr stressige Stimmung, viele der Hunde kommen mit der Situation nicht zurecht und müssten wirklich schnellstens gerettet werden. Was mich sehr überascht hat ist die große Anzahl an Rassehunden, die dort auf eine Adoption warten. Ob Cocker Spaniel, Terrier, Schäferhunde, man findet dort nahezu jede Rasse.

Ein weiterer Service ist die Einäscherung von toten Hunden, die von Kliniken und Tierärzten dort abgegeben werden. Dies wird auch für Privatleute angeboten, falls ihr kleiner Freund von uns geht. So hat Adepac ein zusätzliches kleines Einkommen welches direkt wieder für die Hunde ausgegeben wird.

Hier sind ein paar der niedlichen Vierbeiner die ganz dringend ein neues Zuhause brauchen:

Alle Hunde sind kastriert, gechipt und haben einen EU Ausweis!

Moises, ein reinrassiger Podenco. Er ist sehr verschmust und menschenbezogen und fühlt sich überhaupt nicht wohl in diesem großen Rudel. Er ist drei Jahre alt.

Tonio, ein kleiner Mischling der bisher in einem kleinen Kaninchenstall gehalten wurde. Ein sehr liebevoller und verschmuster Zeitgenosse!

Carla, unsere niedliche Pudelmischlingsdame sucht ebenfalls ein liebevolles Heim.

Fletcher, ein besonders verschmuster Schäferhund-Mischling. Dieser liebevolle Vierbeiner ist sehr menschenbezogen und fühlt sich garnicht wohl im Tierheim.

Nicolas der Herzensbrecher! Ein wunderbarer sehr verschmuster und kleiner Mischling.

Max, ein so niedlicher Presa-Canario-Mischling! Sehr lieb, verschmust und verzweifelt auf der Suche nach einem liebevollen Heim!

Cacao ( rechts ) möchte auch dringend raus in ein neues Zuhause!

Wenn Sie Interesse haben, einen Hund zu adoptieren, schreiben Sie bitte an adepac@adepaccanarias.com

Man wird Sie auf deutsch, spanisch und englisch verstehen!

Falls Sie ein Herz für Tiere haben, können Sie ADEPAC entweder finanziell mit einer Spende, oder auch durch Freiwilligenarbeit unterstützen. Falls Sie mehr über das Tierheim in El Sauzal erfahren möchten, können Sie hier die Homepage von ADEPAC besuchen:

www.adepac.npage.de

 

 



2 Reaktionen zu “ADEPAC – zum Schutz von Tieren auf den Kanaren”

  1. Maria

    Moises kenne ich persönlich, ein so liebevolles und elegantes Tier mit einen sehr noblen Wesen! Ich habe leider schon drei, sonst würd ich den auch noch nehmen. Ich hoffe so er findet bald ein gutes Heim! Ich drück allen Vierbeinern die Daumen!
    Lieben Gruss
    Maria

  2. Conny

    Die deutsche Homepage des Tierheims finden Sie unter:

    http://www.adepac.npage.de

    Es sind wirklich großartige Hunde! Geben Sie Ihnen eine Chance!