Teneriffa Aktuell
Unterkünfte
Für Webmaster

Kategorie 'Ärzte'

Ärztliche Versorgung auf Teneriffa

Samstag, den 21. Juni 2008

Es gibt mehrere Krankenhäuser hier auf der Insel und alle müssen Sie im Notfall behandeln.

Denn laut eines spanischen Gesetztes darf Ihnen die Gesundheit und die gesundheitliche Versorgung nicht verwehrt werden.

Für Privatversicherte ist die Verständigung mit dem Arzt normalerweise völlig problemlos, weil viele Privatärzte hier deutschsprachig sind. Dazu kommt bei einer guten privaten Krankenversicherung, daß man meist eine große oder sogar freie Ärztewahl hat. Hier mehr Infos über eine Krankenversicherung in Spanien.

Trotzdem kann es vorkommen, daß der … weiterlesen

Notrufnummer 112

Donnerstag, den 12. Oktober 2006

112 – auch in deutscher Sprache

Alle Länder haben verschiedene Notrufnummern um die Polizei, die Feuerwehr oder den Rettungsdienst zu rufen. In Spanien und somit auch auf Teneriffa sind das folgende:
091 für die Polizei,
061 für den Rettungsdienst und
080 für die Feuerwehr.

Die Länder der Europäischen Union haben alle, neben den anderen Nummern, eine einzige Notrufnummer für Europa: die 112. Diese Nummer kann auch kostenfrei von Telefonzellen oder Handys angerufen werden.

Was viele allerdings nicht … weiterlesen