Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Kategorie 'La Palma'

Romeria in La Orotava – Teneriffa’s Volksfeste

Dienstag, den 17. Juni 2014

Es ist Sommer und somit wieder die Zeit der Romerias auf den Kanarischen Inseln gekommen!

Jeder freut sich und man kann endlich wieder die typischen Trachten bewundern und die schöne Tradition der Romeria auf den Straßen mit Tanz, Gesang und Musik feiern. Auf dem Weg durch den Ort wird getanzt, gefeiert, gelacht und musiziert. Die farbenfrohen und schönen Trachten sind ein wahrer Blickfang.


fröhlich wird zur Musik getanzt
Dieses Fest ist bei Alt und Jung beliebt und es kommen … weiterlesen

Projekt Sporthafen in Puerto de La Cruz

Sonntag, den 30. September 2012

In Puerto de La Cruz, im Norden Teneriffas, wird ein gigantisches Projekt geplant: der neue Sport- und Fischereihafen. Bis lange gibt es in Puerto de La Cruz nur einen kleinen Hafen, der hier „muelle“ genannt wird. Momentan legen hier nur einige Fischerboote an.

In vergangenen Zeiten besaß Puerto de La Cruz eine der wichtigsten Häfen der Insel, doch im Laufe der Zeit hat sich viel verändert und heute möchte man, dass Puerto de La Cruz wieder seinen … weiterlesen

Inselhopping im Kanarischen Archipel

Donnerstag, den 24. Mai 2012

Inselhopping ist eine Art von Reisen, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Inselhopping heisst, dass man seinen Urlaub auf verschiedenen Inseln verbringt und so zu sagen von Insel zu Insel „springt“.

Diese Art von Reisen ist besonders vorteilshaft wenn man sich nicht auf eine einziges Reiseziel beschränken möchte, sondern mehrere Inseln besuchen möchte. Vor Allem praktisch ist das Inselhopping auf kleineren Archipelen, wie beispielsweise auf den Kanarischen Inseln.

Für das Inslhopping bietet sich die Fluggesellschaft Binter weiterlesen

Reisebericht Teneriffa, der Norden

Montag, den 11. Juli 2011

Spanien hat mich immer schon fasziniert und vor allem als Urlaubsziel finde ich persönlich das ganze Land ja absolut empfehlenswert. Spanien ist für mich einfach sehr facettenreich und bietet viele wunderbare Urlaubsregionen. Nachdem ich zuvor noch nie auf den Kanaren war, war es für mich sozusagen die Qual der Wahl, weil ich mich zwischen den ganzen herrlichen Urlaubsregionen bzw. Inseln wie Teneriffa, Lanzarote, La Palma, La Gomera, Gran Canaria, Fuerteventura, etc. kaum entscheiden konnte.

Anaga Gebierge

Nachdem aber eine Bekannte von … weiterlesen

Vulkantunnel entdeckt!

Donnerstag, den 9. April 2009

Von Kieler Forschern wurde ein gigantisches Vulkanrohr, das Afrika und die Kanaren miteinander verbindet, entdeckt.

Dieses Vulkanrohr ist über 1.000 km lang und 250 km breit. Vor rund 500.000 Jahren sollen noch große Magmamassen durch dieses Vulkanrohr geflossen sein. Die flüssige, glühende Erdmasse, genannt Magma, soll von den Vulkanen im Atlas Gebirge ausgestoßen worden sein. Diese Vermutung bestätigt sich nahezu durch die Ähnlichkeit von Gesteinproben der Vulkane aus dem Atlas Gebirge und von den Kanaren.

Man geht davon … weiterlesen

Die verzauberte Insel San Borondón

Mittwoch, den 10. Dezember 2008

Es kursiert ein Mythos, dass es im Kanarischen Archipel eine verzauberte Insel gibt, die auftaucht und wieder verschwindet.

Mehrere Augenzeugen haben seit Jahrhunderten von der Insel San Borondón berichtet. Man erzählt sich, dass die Insel vom Teide, dem Hausberg Teneriffas, aus bei guter Sicht manchmal zu sehen sei. Es gibt sogar Landkarten aus den Zeiten der spanischen Eroberung, auf denen diese mysteriöse Insel eingezeichnet ist.

Augenzeugenberichten und den Karten zufolge soll sich die geheimnisvolle Insel zwischen weiterlesen

Kanaren von oben …

Freitag, den 25. Mai 2007

Habt Ihr schon unsere hübschen Inseln aus dieser Perspektive gesehen?

Foto von den Kanaren vom Weltraum aus

Auf dem Foto kann man gut sehen, wie der Calima sich auf Teneriffa zubewegt! (oder der Calima zieht sich gerade wieder zurück … :^) )

Leider habe ich dieses Mal nicht das Bild gemacht … 😉

Bild: ESA (European Space Agency)… weiterlesen

Die 8. Kanarische Insel

Mittwoch, den 15. November 2006

Verschiedene Legenden und Berichte gibt es über eine vermeintliche 8. Inseln, die sich zwischen El Hierro und La Palma befinden soll. Der heute bekannteste Name ist „San Borodón“, abgeleitet von dem irischen Mönch Saint Brandan (484 – 577 n.Chr.), der die ersten Berichte über die Insel lieferte. Im Jahre 512 soll er in Begleitung von 14 anderen Mönchen dort gewesen sein. In anderen Berichten findet man sie unter den Namen „Antilia“, „Isla de las 7 ciudades“ (Insel der 7 Städte) … weiterlesen

Ich habe El Hierro gesehen!!

Samstag, den 12. August 2006

Am Abend zuvor hatte mir noch ein Bekannter (halb Spanier/halb Grieche), der seit 3 Jahren in Güimar auf Teneriffa lebt, erzählt, er habe ein einziges Mal alle 3 Insel auf einmal gesehen:
La Palma, La Gomera und El Hierro.
Ich wußte vorher gar nicht, daß man El Hierro überhaupt öfters mal sehen kann. Die kleine kanarische Insel ist nämlich viel weiter weg als Gomera oder La Palma.

Leider habe ich nicht alle 3 Inseln auf einmal auf ein Foto bekommen, … weiterlesen

Sonnenaufgang im Nationalpark

Freitag, den 11. August 2006

Wir waren mit Dr.M.Fumba und zwei spanischen Bekannten aus Galizien bei Vollmond und Sonnenaufgang im Nationalpark von Teneriffa wandern!

Auf dem Schild, an dem wir geparkt haben, stand „Baldios Guia Isora“. Keiner von uns, auch die Spanier wussten nicht, was mit Baldios gemeint war, aber es war total schön.

Was für ein Erlebnis! Der Vollmond erleuchtete unsere Wege so hell, daß wir die Pflanzen und Steine und die wunderschöne Landschaft klar erkennen konnten.

Bald danach ging die Sonne auf. … weiterlesen