Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Kategorie 'Lanzarote'

Romeria in La Orotava – Teneriffa’s Volksfeste

Dienstag, den 17. Juni 2014

Es ist Sommer und somit wieder die Zeit der Romerias auf den Kanarischen Inseln gekommen!

Jeder freut sich und man kann endlich wieder die typischen Trachten bewundern und die schöne Tradition der Romeria auf den Straßen mit Tanz, Gesang und Musik feiern. Auf dem Weg durch den Ort wird getanzt, gefeiert, gelacht und musiziert. Die farbenfrohen und schönen Trachten sind ein wahrer Blickfang.


fröhlich wird zur Musik getanzt
Dieses Fest ist bei Alt und Jung beliebt und es kommen … weiterlesen

Calima – Kalima – Scirocco

Freitag, den 2. August 2013

Als Calima oder Calina wird ein Wetterphänomen, das vor Allem die Kanarischen Inseln betrifft, bezeichnet. Es handelt sich in diesem Falle um die Suspension kleiner Sandpartikel in der Luft. Die Partikel besitzen normalerweise eine heterogene Masse, trotzdem werden logischerweise größere Partikel nicht so weit in der Luft transportiert wie kleine Partikel.


Hier kann man die Horizontlinie noch erkennen, wenn auch sehr verschwommen

Feiner Sandstaub aus der Sahara weht so oft über die Kanarischen Inseln. Am Meisten betroffen sind … weiterlesen

Natur mit Cristobal – Botanik u. Sport auf Teneriffa

Samstag, den 16. März 2013

Teneriffa ist ja zweifelsohne eine der Inseln, die am meisten Abwechslung für Freizeit und Aktivitäten bietet. Sie können die wunderschöne Natur und viele Sportmöglichkeiten auf Teneriffa genießen.

Cristobal organisiert für Interessierte besondere Ausflüge durch die wunderschönen Naturlandschaften Teneriffas. Cristobal hat in der Universität La Laguna Biologie und Botanik studiert und hat sich nach seiner Ausbildung Führungen und Vorträgen über die Natur Teneriffas gewidmet.

Mit Cristobal können sie besondere Führungen durch den Botanischen Garten sowie durch schöne Hotelgärten auf Teneriffa unternehmen. … weiterlesen

Prinzessin Yaiza

Samstag, den 29. Dezember 2012

Auf den Kanaren lebten vor den spanischen Eroberern und den heutigen Canarios die Ureinwohner, die sich Los Guanches (auf deutsch: Guanchen) nannten. Dieses alte und geheimnisvolle Volk hat bis in die heutige Zeit eine Reihe von interessanten Legenden und Geschichten hinterlassen, die in Form von Büchern bei Interessierten kursieren. Sagenumwobene Könige und Prinzessinen sowie heldenhafte Krieger und furchtlose Männer prägen die Legenden der Kanaren.

Eine dieser Legenden erzählt die Geschichte der Prinzessin Yaiza. Der Name Yaiza bedeutet in … weiterlesen

Inselhopping im Kanarischen Archipel

Donnerstag, den 24. Mai 2012

Inselhopping ist eine Art von Reisen, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Inselhopping heisst, dass man seinen Urlaub auf verschiedenen Inseln verbringt und so zu sagen von Insel zu Insel „springt“.

Diese Art von Reisen ist besonders vorteilshaft wenn man sich nicht auf eine einziges Reiseziel beschränken möchte, sondern mehrere Inseln besuchen möchte. Vor Allem praktisch ist das Inselhopping auf kleineren Archipelen, wie beispielsweise auf den Kanarischen Inseln.

Für das Inslhopping bietet sich die Fluggesellschaft Binter weiterlesen

Endlich, Teneriffa – wir kommen !!!

Freitag, den 23. Dezember 2011

Puerto de la Cruz !!!

Endlich ist es wieder soweit! Nach drei Jahren sind wir endlich wieder auf unserer Insel Teneriffa. Sie ist so vielfältig und schön, dass man schon beinahe Entzugserscheinungen bekommt. Wir sind nun schon zum dritten Male hier und Teneriffa ist immer wieder faszinierend. Wir werden auch weitere Male wiederkommen.

Die Temperaturen liegen, besonders im Norden der Insel, meistens im mittleren Bereich. Zwar liegen im Januar die Gradzahlen etwas tiefer, aber es ist stets angenehm zum … weiterlesen

Reisebericht Teneriffa, der Norden

Montag, den 11. Juli 2011

Spanien hat mich immer schon fasziniert und vor allem als Urlaubsziel finde ich persönlich das ganze Land ja absolut empfehlenswert. Spanien ist für mich einfach sehr facettenreich und bietet viele wunderbare Urlaubsregionen. Nachdem ich zuvor noch nie auf den Kanaren war, war es für mich sozusagen die Qual der Wahl, weil ich mich zwischen den ganzen herrlichen Urlaubsregionen bzw. Inseln wie Teneriffa, Lanzarote, La Palma, La Gomera, Gran Canaria, Fuerteventura, etc. kaum entscheiden konnte.

Anaga Gebierge

Nachdem aber eine Bekannte von … weiterlesen

Vulkantunnel entdeckt!

Donnerstag, den 9. April 2009

Von Kieler Forschern wurde ein gigantisches Vulkanrohr, das Afrika und die Kanaren miteinander verbindet, entdeckt.

Dieses Vulkanrohr ist über 1.000 km lang und 250 km breit. Vor rund 500.000 Jahren sollen noch große Magmamassen durch dieses Vulkanrohr geflossen sein. Die flüssige, glühende Erdmasse, genannt Magma, soll von den Vulkanen im Atlas Gebirge ausgestoßen worden sein. Diese Vermutung bestätigt sich nahezu durch die Ähnlichkeit von Gesteinproben der Vulkane aus dem Atlas Gebirge und von den Kanaren.

Man geht davon … weiterlesen

Kanaren von oben …

Freitag, den 25. Mai 2007

Habt Ihr schon unsere hübschen Inseln aus dieser Perspektive gesehen?

Foto von den Kanaren vom Weltraum aus

Auf dem Foto kann man gut sehen, wie der Calima sich auf Teneriffa zubewegt! (oder der Calima zieht sich gerade wieder zurück … :^) )

Leider habe ich dieses Mal nicht das Bild gemacht … 😉

Bild: ESA (European Space Agency)… weiterlesen

Über das kanarische Archipel …

Samstag, den 24. Juni 2006

Der Archipel der Kanarischen Inseln besteht aus sieben wichtigen Inseln und sechs kleinen Inselchen:
…alles Gipfel einer einzigen großen vulkanischen Gebirgskette, die sich im Atlantischen Ozean aneinanderreihen. Das nächstgelegene Land ist Marokko, etwa 95 km östlich von Fuerteventura gelegen.

Viele unterschiedliche Landschaften gibt es auf den Inseln, auf einer gar nicht so großen Fläche können Sie merkwürdig anmutende vulkanische Hochebenen, regnerische Wälder eingehüllt in den Nebel, vom stürmischen Meer geformte Vorgebirge und und grüne Hänge, auf denen Weinberge und Olivenbäume … weiterlesen