Teneriffa Aktuell


Hotels
Für Webmaster

Archiv der Kategorie 'Anaga-Gebirge'


Ziegen auf Teneriffa

Sonntag, den 25. November 2012

Die Ziegen findet man auf Teneriffa in vielen Gegenden, vor allem in den Bergen.

Sehen Sie etwas komisches in diesem Bild???

Klicken Sie auf das Bild, um die Lösung zu finden (gesehen beim Wandern auf Teneriffa):

Ziegen auf Teneriffa
Ziegen auf Teneriffa

Ziegen im Anagagebirge

Diese Ziege haben wir im Anaga-Gebirge „kennengelernt“. Sie stand zusammen mit einer ganzen Herde von Artgenossen plötzlich vor uns und versperrte uns den Wanderweg!

Weit und breit kein Hirte zu sehen, aber zum Glück trat Chiciña dem Tier … weiterlesen


Santa Cruz – Strand Playa de las Teresitas – 2

Mittwoch, den 25. Juli 2012

Hier auf der äußersten Felsspitze über dem Strand Playa de las Teresitas steht eine zerfallene Steinhütte.
Wir genießen die Ausblicke nach West und Ost.
Vor den schroffen Felsspitze ankert ein Schiff. Dann fahren wir zurück nach Santa Cruz.

Teneriffa Weitblick Strand Playa de las Teresitas
Wir genießen den Weitblick über den Teresitas – Strand auf San Andrés.

Die Straße nach Igueste
Der Blick zur Ostseite zeigt herrliche Buchten. Die Straße führt nach Igueste.

Schiff auf Reede - Strand Playa de las Teresitas
Vor den letzten Felszacken liegt ein Schiff auf Reede.

Teneriffa FKK - Strand
Tief unter uns liegt das weiterlesen


Entstehung Teneriffas und der kanarischen Inseln

Freitag, den 2. Dezember 2011

Lava-Landschaft aus Feuer und Wasser

Für die Entstehung der kanarischen Inseln und damit auch für die Entstehlung der Insel Teneriffa gibt es verschiedene Theorien und Spekulationen, doch alle haben eins gemeinsam:

Die Insel ist genauso sind auch alle anderen Inseln im makaronesischen Raum durch Vulkanausbrüche entstanden, die auf dem Meeresboden des Atlantischen Ozeans stattgefunden haben.

Entstehung Teneriffa: Kontrast aus Lava und Wasser
Beeindruckender Kontrast aus Vulkanfelsen und klarem Wasser

Inseln wie Teneriffa, die vulkanischen Ursprungs sind, weisen eine besondere Landschaft auf, in der man die Lavaströme … weiterlesen


Schöne Rundwanderung in Igueste / San Andres

Freitag, den 12. Februar 2010

Barranco-Rundwanderung durch den Löwenzahnwald

Die Hauptstrasse von Igueste beschreibt eine scharfe Kurve, dort wo sie den im Winter Wasser führenden Barranco kreuzt. Genau an dieser Stelle biegt links eine kleine asphaltierte Strasse ein.
Diese führt ca. 3 – 3.5 km am Barranco vorbei ins Anagagebirge hoch. Busreisende müssen dieser Strasse folgen, Autoreisende können die Strasse bis zum Ende fahren und dort parken.

Wolfsmilchkaktee am Baranko
Wolfsmilchkaktee am Barranco

Vom Ende der Strasse geht man links in Richtung eines sichtbaren Eisengeländers auf der Anhöhe. … weiterlesen


Aufstieg zum Höhlendorf

Sonntag, den 24. Mai 2009

Auf Teneriffa gibt es noch ein bewohntes Höhlendorf namens Chinamada. Dieses kleine Dörfchen liegt im Anaga Gebirge und ist ein beliebtes Ziel für Wanderungen.

Unser Ausgangspunkt in Punta del Hidalgo
Unser Ausgangspunkt in Punta del Hidalgo

Als meine beiden Freunde aus Österreich, Robert und Anna, auf Besuch waren, hatten wir eine Wanderung geplant. Aus organisatorischen Gründen mussten wir unsere Pläne ändern und haben beschlossen die Wanderung nach Chinamada von Punta del Hidalgo aus zu unternehmen. Normalerweise startet man diese Route von Cruz del Carmenweiterlesen


Wandern auf Teneriffa mit Gregorio

Freitag, den 22. Mai 2009

Wandern auf Teneriffa   Gregorio und seine Söhne zeigen Ihnen Teneriffa.
Teneriffa
ist eine traumhaft schöne Insel. Den Mittelpunkt bildet der Pico del Teide , ein imposanter alter Vulkan und gleichzeitig der höchste Berg ganz Spaniens.

Gerade hier, im Teide Nationalpark, aber auch im Teno-Gebirge, im Anagagebirge oder in den vielen kleinen und größeren Orten auf Teneriffa gibt es eine Menge zu entdecken.

Wandern auf TeneriffaAm besten wäre es, jemanden bei den Wanderungen dabei zu haben der sich auskennt…
Nichts … weiterlesen


Kanarischer Ziegenkäse aus Teneriffa

Dienstag, den 7. April 2009

Auf Teneriffa gibt es einige Spezialitäten, die Sie während Ihres Urlaubes unbedingt ausprobieren sollten. Dazu gehört zweifelsohne Ziegenkäse (queso de cabra), der auf der Insel hergestellt wird.

Es gibt verschiedene Arten von Ziegenkäse, von Weichkäse (queso blanco) bis hin zu gereiftem Ziegen-Hartkäse. Ziegenkäse gibt es auf Teneriffa in allen möglichen Variationen: weich und mild im Geschmack oder geräuchert und würzig. Ziegenkäse mit scharfer Paprikakruste oder einer Kruste aus verschiedenen Kräutern oder Gofio. Es gibt Ziegenkäse auch … weiterlesen


Biosphärenreservat Anaga Gebirge

Samstag, den 21. März 2009

Eine Initiative des Natur- und Artenschutz hat einen Antrag bei der UNESCO eingereicht, um das Gebiet Anaga Gebirge auf Teneriffa zum Biosphärenreservat zu erklären.

Landschaft Anaga Gebirge
Ausblick mit Kaktus auf die wunderschönen Berge und die typische Landschaft des Anaga Gebirge auf Teneriffa

Die Vereinigung, der diese Antragstellung zu verdanken ist, heißt Santa Cruz Sostenible. Falls dieser Antrag bewilligt wird, wäre das Anaga Gebirge nicht die erste Zone Teneriffas auf der Liste der UNESCO. San Cristobal de La Laguna wurde bereits … weiterlesen


Der Feigenkaktus trägt Früchte!

Donnerstag, den 12. März 2009

Wer sagt, dass Kakteen nur stachelige, nichtsnutzige Gewächse sind, der hat sich gewaltig getäuscht.

Auf Teneriffa gibt es einen Kaktus, der fast überall gedeiht und noch dazu leckere Früchte trägt. Die Frucht ist als Kaktusfeige oder im Spanischen als higo chumbo und auf den Kanarischen Insel als higo pico bekannt.

Der Kaktus, der diese leckeren Früchte trägt, nennt sich ganz einfach Feigenkaktus oder auf Spanisch chumbera, tuno oder nopal. Die Lateinische Bezeichnung des Feigenkaktus ist Opuntia ficus-indica.


Dieser … weiterlesen


Kanarische Dattelpalme

Dienstag, den 3. Februar 2009

Auf den Kanarischen Inseln, einschließlich Teneriffa, gibt es viele endemische Pflanzen, jedoch ist nicht alles was hier wächst und gedeiht auch wirklich ursprünglich von hier.

Eine sehr beliebte, kanarische Pflanze ist die Kanarische Dattelpalme, auf Latein Phoenix canariensis. Diese wunderschöne Palme finden wir vor Allem auf Wanderungen durch das Gebiet um Anaga, Teno, Masca etc.


Quelle: wikimedia.org

Die Kanarische Dattelpalme beeindruckt durch Ihre riesigen Palmenblätter, die bereits bei kleinen Palmen eine Länge … weiterlesen