Teneriffa Aktuell


Hotels
Für Webmaster

Archiv der Kategorie 'Teno-Gebirge'


leckere Feigen auf Teneriffa

Samstag, den 31. Mai 2014

Durch das ganzjährig milde Klima auf Teneriffa findet man hier auch eine Vielzahl an exotischen und mediterranen Früchten.

Wenn man auf Teneriffa durch einen Markt spaziert, dann kommt es schon mal vor, dass man einige Früchte sieht, die einem komplett unbekannt sind. Eine der beliebten Früchte der Kanareninsel Teneriffa, die zwar bekannt, aber doch exotisch ist, ist die Feige. Auf Spanisch einfach Higo genannt.

Hier findet man Feigen nicht nur im Geschäft oder auf dem Bauernmarkt sondern schlicht … weiterlesen


Wandern auf dem alten Königsweg

Samstag, den 19. April 2014

Teneriffa ist wie bekannt ein echtes Wanderparadies. Hier kann man auf einsamen Wanderwegen die abwechslungsreiche Landschaft der Insel erkunden und in vollen Zügen genießen.

Heute möchten wir Ihnen eine besonders schöne Wanderung vorstellen: Auf dem alten Königsweg von Santiago del Teide nach Puerto del Santiago. Auf der Wanderung geht es stets bergab und die Wegstrecke dauert in etwa 3 h.

Die Wanderung beginnt am Ortseingang von Santiago del Teide kurz vor der Tankstelle Cepsa. Der Anfang … weiterlesen


Ziegen auf Teneriffa

Sonntag, den 25. November 2012

Die Ziegen findet man auf Teneriffa in vielen Gegenden, vor allem in den Bergen.

Sehen Sie etwas komisches in diesem Bild???

Klicken Sie auf das Bild, um die Lösung zu finden (gesehen beim Wandern auf Teneriffa):

Ziegen auf Teneriffa
Ziegen auf Teneriffa

Ziegen im Anagagebirge

Diese Ziege haben wir im Anaga-Gebirge „kennengelernt“. Sie stand zusammen mit einer ganzen Herde von Artgenossen plötzlich vor uns und versperrte uns den Wanderweg!

Weit und breit kein Hirte zu sehen, aber zum Glück trat Chiciña dem Tier … weiterlesen


Entstehung Teneriffas und der kanarischen Inseln

Freitag, den 2. Dezember 2011

Lava-Landschaft aus Feuer und Wasser

Für die Entstehung der kanarischen Inseln und damit auch für die Entstehlung der Insel Teneriffa gibt es verschiedene Theorien und Spekulationen, doch alle haben eins gemeinsam:

Die Insel ist genauso sind auch alle anderen Inseln im makaronesischen Raum durch Vulkanausbrüche entstanden, die auf dem Meeresboden des Atlantischen Ozeans stattgefunden haben.

Entstehung Teneriffa: Kontrast aus Lava und Wasser
Beeindruckender Kontrast aus Vulkanfelsen und klarem Wasser

Inseln wie Teneriffa, die vulkanischen Ursprungs sind, weisen eine besondere Landschaft auf, in der man die Lavaströme … weiterlesen


Wandern auf Teneriffa mit Gregorio

Freitag, den 22. Mai 2009

Wandern auf Teneriffa   Gregorio und seine Söhne zeigen Ihnen Teneriffa.
Teneriffa
ist eine traumhaft schöne Insel. Den Mittelpunkt bildet der Pico del Teide , ein imposanter alter Vulkan und gleichzeitig der höchste Berg ganz Spaniens.

Gerade hier, im Teide Nationalpark, aber auch im Teno-Gebirge, im Anagagebirge oder in den vielen kleinen und größeren Orten auf Teneriffa gibt es eine Menge zu entdecken.

Wandern auf TeneriffaAm besten wäre es, jemanden bei den Wanderungen dabei zu haben der sich auskennt…
Nichts … weiterlesen


Kanarischer Ziegenkäse aus Teneriffa

Dienstag, den 7. April 2009

Auf Teneriffa gibt es einige Spezialitäten, die Sie während Ihres Urlaubes unbedingt ausprobieren sollten. Dazu gehört zweifelsohne Ziegenkäse (queso de cabra), der auf der Insel hergestellt wird.

Es gibt verschiedene Arten von Ziegenkäse, von Weichkäse (queso blanco) bis hin zu gereiftem Ziegen-Hartkäse. Ziegenkäse gibt es auf Teneriffa in allen möglichen Variationen: weich und mild im Geschmack oder geräuchert und würzig. Ziegenkäse mit scharfer Paprikakruste oder einer Kruste aus verschiedenen Kräutern oder Gofio. Es gibt Ziegenkäse auch … weiterlesen


Kanarische Dattelpalme

Dienstag, den 3. Februar 2009

Auf den Kanarischen Inseln, einschließlich Teneriffa, gibt es viele endemische Pflanzen, jedoch ist nicht alles was hier wächst und gedeiht auch wirklich ursprünglich von hier.

Eine sehr beliebte, kanarische Pflanze ist die Kanarische Dattelpalme, auf Latein Phoenix canariensis. Diese wunderschöne Palme finden wir vor Allem auf Wanderungen durch das Gebiet um Anaga, Teno, Masca etc.


Quelle: wikimedia.org

Die Kanarische Dattelpalme beeindruckt durch Ihre riesigen Palmenblätter, die bereits bei kleinen Palmen eine Länge … weiterlesen


Kajaktour an der Küste von Teneriffa

Sonntag, den 28. Dezember 2008

Die Trauminsel im Atlantischen Ozean vor der Nordküste Afrikas ist besonders gut geeignet für Aktivurlaub. Teneriffa bietet viele Möglichkeiten um allerlei Sportarten zu betreiben.

Damit Sie die Insel auch mal von einer anderen Perspektive aus zu sehen bekommen, können Sie eine Kajaktour machen. Es ist allerdings Vorsicht geboten bei starkem Wellengang. Für Kajaktouren sind nur Gebiete im Süden der Insel wie Los Gigantes oder die Region um Masca geeignet. Im Nord-Westen der Insel können Sie in der Region um … weiterlesen


Schöne Strände auf Teneriffa

Montag, den 10. März 2008

Auf Teneriffa gibt es viele schöne Strände, wobei ich da sagen muss, daß viele doch sehr versteckt sind. Wir haben hier so viele Strände, daß ich selber nicht einmal weiß, wie die alle heißen oder gar wo die alle liegen.

Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen und muss sagen, daß der Strand am Punta de Teno oder auch der Las Teresitas Strand in Santa Cruz wirklich wunderbar sind. Wobei man gar nicht glauben mag, daß der Playa … weiterlesen


Medio Ambiente

Donnerstag, den 6. März 2008

Teneriffa hat rund 425,23 Einwohner auf einen km2, das sind rund 856,070 km auf ganz Teneriffa.

Durch vulkanische Aktivitäten entstand vor rund 5 – 7 Millionen Jahren die schöne Besucherinsel Teneriffa. Die bislang ältesten Gebirge sind unter anderem das Anaga – Gebirge im Nordosten, Bandas del Sur im äußersten Süden und das Teno Gebirge im Nordwesten. Noch viel jünger ist Caldera, das ist das Vulkanmassiv im Zentrum der Insel.
Daraus entwickelte sich der höchste Berg Spaniens der … weiterlesen