Teneriffa Aktuell


Hotels
Für Webmaster

Kategorie 'Bajamar'


Pauschalreisen nach Teneriffa

Montag, den 29. November 2010

Die Insel Teneriffa ist sehr beliebt bei vielen Urlaubern aufgrund ihres milden Klimas und der beeindruckenden sowie abwechslungsreichen Landschaft und unzähliger Unternehmungen, die man im Urlaub machen kann.

Es werden Pauschalreisen nach Teneriffa angeboten. Diese Art des Reisens ist die wahrscheinlich bequemste, denn man muss sich selber um so gut wie nichts kümmern, da der Veranstalter die komplette Organisation der Reise übernimmt.

Die Pauschalreisen nach Teneriffa enthalten in der Regel Flug und Transfer vom Flughafen ins Hotelweiterlesen


**** Hotel Oceano & Medical Spa, Punta de Hidalgo

Freitag, den 1. Oktober 2010

Auf Teneriffa finden Sie Hotels und passende Ferienunterkünfte nicht nur in den bekannten Touristenorten an der Südküste sondern auch in beschaulichen Orten wie Punta de Hidalgo an der Nordostspitze der Insel.

Hotel Oceano MedicalHier befindet sich das 4 Sterne-Hotel Oceano & Medical Spa. Wie der Name bereits verrät handelt es sich hier um ein Hotel, das auf Gesundheit und Wellness viel Wert legt. Dieses Hotels ist eine passende Unterkunft für einen ruhigen und gesundheitsbewussten Urlaub fernab der lebendigen Touristenzentren.

Das … weiterlesen


Autovermietung Borkel in Bajamar

Donnerstag, den 21. Mai 2009

Mietwagen und mehr…

Bajamar ist eine kleine Stadt auf der Sonneninsel Teneriffa am Fuße des Anagagebirges.
Und hier in dieser Stadt ist die Autovermietung Borkel in Bajamar vertreten.

Diese versierte Autovermietungsagentur blickt auf 25 Jahre Erfahrung zurück und hat neben dem Büro hier in Bajamar noch Zweigstellen in Punta del Hidalgo und auch an beiden Flughäfen.
So können Sie die schon von zu Hause aus georderten Fahrzeuge direkt am Flughafen in Empfang nehmen und natürlich bei Ihrer Abreise auch … weiterlesen


El Charco del Pobre

Freitag, den 1. Mai 2009

Teneriffa hat trotz der Steilküste einige Badestrände, Buchten oder so genannte Charcos (auf Deutsch Pfütze) zu bieten.

Diese Charcos sind eine Art natürlicher, nicht von Menschenhand gestaltete Meerwasserschwimmbäder. Der Vorteil bei den Charcos ist, dass man die Gewalt des Atlantischen Ozeans nicht so sehr spürt wie beim Badevergnügen im offenen Meer. Diese kleinen Badeseen mit Meerwasser inmitten bizarrer Felsformationen sind ein echtes Erlebnis.

Die Meisten dieser Charcos an den Küsten von Teneriffa sind sehr versteckt und schwer zu … weiterlesen


Die Dattelpalme auf den Kanaren

Mittwoch, den 26. November 2008

Wer schon ein Mal auf den Kanarischen Inseln auf Besuch war, der weiß wie vielseitig und bezaubernd die Vegetation hier ist.

Auf Teneriffa finden wir in einigen Gemeinden wie Bajamar und Punta Hidalgo ein paar stolze Exemplare der Kanarischen Dattelpalme. Über diese Palmenart haben wir bereits in einem blog berichtet. Leider sind die Früchte der Phoenix canariensis ungenießbar.

weiterlesen


FKK-Strände im Überblick

Samstag, den 2. August 2008

Wie wir alle bereits wissen, gib es auf Teneriffa einige wunderschöne Strände, nur ist es oft schwer einen FKK Strand zu finden, vor allem wenn man neu ist und noch gar nicht Bescheid weiß.

Damit Sie auf Teneriffa die Frei-Körper-Kultur genießen können, werde ich Ihnen noch eine kurze Zusammenfassung geben, über vorhandene FKK Strände auf Teneriffa.

Vorweg weise ich Sie darauf hin, daß manche dieser Strände nicht zu 100% Nacktstrände sind, sondern sich Anhänger der FKK und andere sich weiterlesen


FKK – Montaña Pelada und Charco del Pobre

Dienstag, den 22. Juli 2008

Heute gibt’s zwei Hinweise für alle FKK Freunde!

Manchmal ist es schwierig FKK Strände zu finden, wenn man nicht einheimisch oder zumindestens seit Langem auf der Insel Teneriffa lebt.

Ich habe außer den schon bekannten FKK Stränden zwei weitere Tipps für Sie.

In der Nähe des Flughafens Reí­na Sofia im Süden von Teneriffa, etwas weiter links von El Médano, finden Sie den Strand „Montaña Pelada“. Hier baden vor allem Einheimische. Das einzige Negative an diesem wunderschönen Strand … weiterlesen


Fiestas auf Teneriffa suchen & finden

Samstag, den 5. August 2006

Heute wollten wir hier auf Teneriffa unbedingt auf eine Fiesta gehen! Nach einigem ergebnislosem Suchen im Internet, kam ich endlich auf die Idee, es in google mit spanischen Suchbegriffen zu probieren und siehe da…

Fiesta de los Corazones
Fiesta de los Corazones

Fiestas aller Art, oft mit ausführlichen Tagesangaben auf allen Kanarischen Inseln findet man in der Fiesta-Suche. Man kann nach Insel, Gemeinde, Ort und Datum suchen:

www.canariasfiesta.com

Wir haben uns gleich zwei Fiestas an einem Tag angeschaut.

Zuerst waren wir in Bajamarweiterlesen


Schwimmbad Bajamar

Dienstag, den 30. Mai 2006

Samstag war ich in Bajamar.
Der ehemalige Fischerort ist seit den 70er Jahren ein Ferienort, aber es gibt noch recht wenig Touristen hier. Das könnte sich in Zukunft mal ändern, da Bajamar wunderschön gelegen ist und einiges (aus-)gebaut werden soll.

Die Brandung des Atlantik ist hier so stark, daß man nicht direkt im Meer baden kann.

So habe ich ein paar Fotos von der Promenade und vom Meeres-Schwimmbad in Bajamar für Euch gemacht:

Bajamar
Bajamar  - Teneriffa
Bajamar  - Teneriffa
Bajamar
Bajamar  - Teneriffa
Bajamar  - Teneriffaweiterlesen


Anaga-Gebirge

Donnerstag, den 26. Januar 2006

Gestern abend haben wir uns entschieden, heute einen Ausflug in das Anaga-Gebirge zu unternehmen. Das Anagagebirge liegt in der Nordost-Spitze der Insel Teneriffa und ist bekannt wegen der ganz besonderen Berglandschaft.

Blick Anaga Gebierge

Wir starten um 10 Uhr von Punta Brava und nahmen die Autobahn bis Tacoronte. Unser Weg führt uns die Küste entlang. An Bajamar (bajar = aussteigen/absteigen, mar = Meer) vorbei kamen wir bis zum Punta del Hidalgo. Was für eine schöne, einsame Bucht erwartet uns hier mit … weiterlesen