Teneriffa Aktuell


Hotels
Für Webmaster

Archiv der Kategorie 'Chamorga'


Afur im Anaga Gebirge

Freitag, den 2. Februar 2007

Vor ein paar Tagen, habe ich mit meinen Eltern einen Ausflug ins Anaga Gebirge gemacht.

Wir sind bis zum Ende der Strasse nach Chamorga gefahren. Leider war das Wetter nicht so schön, daß die Sicht klar war…
Da ich immer neue Gebiete entdecken möchte habe ich sie dorthin gebracht, wo ich auch noch nie gewesen bin ;)!
Dann, auf der Rückfahrt von Chamorga, sind wir eine kleine Strasse an der Nordküste Teneriffas hinuntergefahren, durch Roque Negro nach Afur.… weiterlesen


Anagagebirge + El Sauzal

Sonntag, den 20. August 2006

Heute haben wir einen Ausflug ins Anagagebirge gemacht.

Das heißt, vorher wollte Dr.M.Fumba unbedingt Geschenke in Puerto de la Cruz einkaufen, aber danach ging es endlich los. Es ist Dr.M.Fumbas letzter Tag auf Teneriffa. Morgen geht’s zum Flughafen 🙁

Aber jetzt zum Anagagebirge:
Über La Laguna sind wir durch den Mercedeswald über den Bergrücken mitten durchs Anagagebirge gefahren. Bisher sind wir immer geradeaus weiter bis zum letzten Ort, Chamorga gefahren. Aber heute sind wir links abgebogen und die Serpentinen … weiterlesen


Faro de Anaga

Sonntag, den 19. März 2006

Alle Bilder vom Wanderweg „Chamorga-Faro de Anaga“ im Anaga-Gebirge

Heute steht mir das Auto zur Verfügung! 🙂

So bin ich früh aufgestanden, um meine Wanderung im Anaga-Gebirge zu machen, von der ich seit Anfang der 3 Monate geträumt habe:
Von Chamorga, am Ende des Anaga Gebirges, bis zum Leuchtturm an der Nördlichen Spitze von Teneriffa! Ich war schon dort mit Claudio, Gabi und Lolle am 26.01.06 .

Auf der Straße, die von Las Mercedes aus ins Anaga weiterlesen


Anaga-Gebirge

Donnerstag, den 26. Januar 2006

Gestern abend haben wir uns entschieden, heute einen Ausflug in das Anaga-Gebirge zu unternehmen. Das Anagagebirge liegt in der Nordost-Spitze der Insel Teneriffa und ist bekannt wegen der ganz besonderen Berglandschaft.

Blick Anaga Gebierge

Wir starten um 10 Uhr von Punta Brava und nahmen die Autobahn bis Tacoronte. Unser Weg führt uns die Küste entlang. An Bajamar (bajar = aussteigen/absteigen, mar = Meer) vorbei kamen wir bis zum Punta del Hidalgo. Was für eine schöne, einsame Bucht erwartet uns hier mit … weiterlesen