Teneriffa Aktuell
Unterkünfte
Für Webmaster

Kategorie 'El Tanque'

Garachico auf Teneriffa – 3. und letzter Teil

Donnerstag, den 12. Juli 2012

Wir befinden uns immer noch in Garachico an der Nordküste der Insel Teneriffa.

Teneriffa Lavagestein
Teneriffa Lavagestein

Dieses einmalige Hafenstädtchen fasziniert uns nach wie vor. Wir bewundern besonders das neu gestaltete Lava-Vorland direkt am Meer.

Neu angelegte Badebuchten, Steinwege, Brücken und Stufen sprechen für sich. Attraktiv ist auch immer wieder ein Blick auf die vorgelagerte Insel.

Alles in allem eine sehenswerte Kleinstadt.

Mirador bei El Tanque
Eine Teleaufnahme steil nach oben.

Zur Erinnerung: In diesem Restaurant an einem Mirador bei El Tanque hatten … weiterlesen

Garachico an der Nordküste Teneriffas 1

Samstag, den 30. Juni 2012

Heute fahren wir von Puerto de la Cruz über Icod de los Vinos und El Tanque nach Garachico. Ab Icod haben wir bewusst die obere Fahrtroute gewählt, obwohl sie viel weiter ist. Diesen Umweg über El Tanque nehmen wir aber in Kauf, da uns einmalige Ausblicke beschert werden. Der erste Mirador liegt bei Genoves.

Schon entdecken wir tief unter uns am Meer die Stadt Garachico mit ihrer vorgelagerten Felseninsel.

Der Hafen von Garachico
Der neue Hafen von oben gesehen

Der zweite Halt hat … weiterlesen

Camello Center

Mittwoch, den 4. Juni 2008

Das Camello Center in El Tanque hier auf Teneriffa, ist ein Unternehmen mit über 15 Jahrelanger Berufserfahrung was mit Zucht und Pflege über Kamele und Dromedare auf sich hat.

Camello Center Logo

Sehr viele Besucher fahren da jedes Jahr hin, um nur mal auf einem Kamel bzw. auf einem Dromedar zu reiten.

Eingang Camello Center

Wer auch mal gerne auf einem Kamel oder einem Dromedar in El Tanque reiten möchte, kann sich gerne über unseren weiterführenden Link schlau machen, der unten aufgeführt ist.

Das ganze … weiterlesen

Die neue Autobahn auf Teneriffa

Dienstag, den 17. April 2007

oder Der Inselring schließt sich

Auf der Insel Teneriffa gibt es eine Autobahn, die sogenannte „Autopista“, die einen fast um die ganze Insel trägt, aber eben nur fast!

Diese Autobahn führt jetzt von Icod de los Vinos im Norden über Puerto de la Cruz und Santa Cruz bis in den Süden der Insel, vorbei am Flughafen Süd bis zur Costa Adeje.

Autobahn Teneriffa
Wer jetzt aber z.B. von Puerto de la Cruz nach Los Cristianos oder auch nach Los Gigantes fahren … weiterlesen

Teneriffa: woher die Namen kommen …

Dienstag, den 23. Januar 2007

Mencey ist der Name, der man dem Monarchen oder dem König der Guanchen Teneriffas gegeben hat, der ein menceyato (Gebiet) regierte. Die Bezeichnung für einen Guanchen-Monarch auf Gran Canaria ist übrigens ganz anders, dort heißt er Guanarteme .

Auf Teneriffa hieß der letzte große Mencey, der regierte Tinerfe el Grande (Tinerfe der Große), Sohn des Mencey Sunta, der seinen Hof in Adeje unterhielt, 100 Jahre vor der Eroberung durch die Spanier, und er regierte die ganze Insel.
Er … weiterlesen

Vulkanologen in Garachico

Freitag, den 12. Mai 2006

Zwischen dem 22. und 26. Mai treffen sich in Garachico auf Teneriffa Vulkanologen aus der ganzen Welt.

In dem kleinen hübschen Ort Garachico im Norden Teneriffas findet nämlich der Internationale Vulkanologenkongress Garavolcán 2006 statt.

Wissenschaftler aus Europa, Japan und den USA beschäftigen sich mit Gefahren und Risiken von Vulkanen, geophysikalische Überwachungsmethoden, Notpläne für einen eventuellen Vulkanausbruch sowie prophylaktischen Schutzmaßnahmen und weitere Themen der Vulkanologie. Der Schwerpunkt des Kongresses liegt naheliegenderweise auf Vulkaninseln wie die kanarischen Inseln es sind.

Vor 300 … weiterlesen

Los Gigantes, Masca, Tenogebirge

Mittwoch, den 1. Februar 2006

Teide - TeneriffaDen Teide

Heute haben wir uns mal wieder einen Mietwagen geliehen und sind auf Entdeckungstour gewesen!
Ziel: Das Teno-Gebirge im Westen der Insel.
Wir sind schon in Buenavista del Norte und am Leuchtturm „Faro del Teno“ gewesen, der sich ganz am äußersten Ende der Insel befindet. Aber heute wollten wir richtig in die Berge fahren!
Heute morgen ging Claudio sofort ein Auto (Coche) mieten und kam mit einem weißen Citroen Saxo zurück. Also schnell alles Nötige einpacken und los! Die … weiterlesen