Teneriffa Aktuell
Unterkünfte
Für Webmaster

Kategorie 'La Orotava'

Der Teidefink – klein, blau und endemisch

Freitag, den 7. August 2015

Auf der Kanareninsel Teneriffa leben einige endemische und durchaus seltene Tiere. Vor Allem rund um den Nationalpark des Teides lebt ein ganz witziges, kleines Tierchen – der Teidefink.

Der kleine, gesellige Fink beeindruckt vor Allem durch sein auffälliges, blaues Gefieder. Der lateinische Name des Finks ist Fringilla teydea.

Der Teidefink ist auf Teneriffa eine kleine Besonderheit. Der endemische Vogel ist mit anderen Vögeln aus der Fink Familie verwandt. Viele Ähnlichkeiten mit dem Teidefink weist der Buchfink auf. … weiterlesen

Weinernte – Weinlese – Vendimia

Mittwoch, den 10. September 2014

Teneriffa ist beliebt für die ortstypische Kost und die köstlichen Weine aus eigenem Anbau, die vor allem in den typischen Lokalen, genannt Guachinche, serviert werden. Das Herz eines jeden Weinliebhabers schlägt beim Genuss eines Glases solch eines edlen Tropfens höher.

Dieses Jahr hatte ich die Möglichkeit ein Mal hinter die Kulissen zu blicken und bei der Entstehung des Weines dabei zu sein. Zumindest bei den ersten Schritten von der Ernte bis zur Gärung. Aber der Reihe nach.

Weinlese

weiterlesen

Romeria in La Orotava – Teneriffa’s Volksfeste

Dienstag, den 17. Juni 2014

Es ist Sommer und somit wieder die Zeit der Romerias auf den Kanarischen Inseln gekommen!

Jeder freut sich und man kann endlich wieder die typischen Trachten bewundern und die schöne Tradition der Romeria auf den Straßen mit Tanz, Gesang und Musik feiern. Auf dem Weg durch den Ort wird getanzt, gefeiert, gelacht und musiziert. Die farbenfrohen und schönen Trachten sind ein wahrer Blickfang.

Volkstanz
fröhlich wird zur Musik getanzt
Dieses Fest ist bei Alt und Jung beliebt und es kommen … weiterlesen

Villa Caya, La Orotava

Sonntag, den 5. Januar 2014

Urlaub in einem typisch kanarischen Landhaus

Umgeben von einem wunderschönen Garten finden Sie in La Orotava, im Norden der Kanarischen Insel Teneriffa, die kleine aber feine Villa Caya mit insgesamt 2 Zimmern.

Es handelt sich um ein typisches kanarisches Landhaus.
Das Innere des Hauses ist sehr liebevoll mit altem, restauriertem Mobiliar ausgestattet.

Jedes der beiden Apartments verfügt über eine gut ausgestattete Küche und eine Terrasse mit Grillmöglichkeit.

Zu den weiteren Angeboten des Hotel Villa Caya gehören … weiterlesen

Einkaufen & Shopping auf Teneriffa

Montag, den 21. Oktober 2013

Unzählige Läden – zumeist von Indern geleitet – bieten elektronische Artikel, aber auch orientalische Waren, wie Steine und Kleidung.

Angefangen bei der Digitalkameras und -zubehör über Hifi-Anlagen bis hin zu Uhren ist es in Santa Cruz in der Fußgängerzone am günstigsten. Kleine Geschäfte bieten eine Vielfalt an günstigen Elektronik-Artikeln. Preisvergleiche sind aber unbedingt notwendig, die gleiche Kamara kann beim Nachbarn 30 Prozent weniger kosten.

In Santa Cruz befindet sich der Großteil der Läden in den Straßen Villalba Hervás, El Castillo, weiterlesen

Hotel Rural Orotava im Norden Teneriffas

Montag, den 14. Oktober 2013

Urlaub im grünen Orotavatal

La Orotava, ein sehr wichtiges Kulturzentrum von Teneriffa, finden Sie im Norden der Kanarischen Insel, im gleichnamigen und wunderbar grünen Orotavatal.

Mitten im Zentrum der Stadt erwartet Sie das 3 Sterne Hotel Rural Orotava.
Die liebevoll restaurierte alte Villa hält insgesamt 8 Zimmer bereit, alle mit original erhaltenen Möbeln komfortabel eingerichtet.
Es handelt sich beim Hotel Rural Orotava übrigens um ein Nichtraucherhotel.

Zu den weiteren Angeboten des Hauses gehören ein … weiterlesen

Pilgerweg nach Candelaria an Mariä Himmelfahrt

Mittwoch, den 14. August 2013

Tausende Pilger machen sich auf nach Candelaria…

Jedes Jahr am 15. August wird hier auf Teneriffa das Fest von Mariä Himmelfahrt gefeiert. Aufgrund der Himmelfahrt Maria’s pilgern die Tinerfeños, wie die Einheimischen von Teneriffa auf Spanisch genannt werden, sowie auch einige Ausländer oder Touristen zur schwarzen Marienfigur nach Candelaria.

Kirche Candelaria
Die festlich angestrahlte Kirche in Candelaria
Nach dem langen und anstrengenden Pilgerweg kommen die Gläubigen und alle anderen Pilger erschöpft auf dem Platz von Candelaria an. Hier wird erst einmal … weiterlesen

Restaurant El Gran Chaparral – Grillspezialitäten

Freitag, den 15. März 2013

Falls Sie gerne auswärts essen gehen und nicht nur die kanarische sondern auch die internationale Küche schätzen, dann könnte Sie dieser Beitrag über das Restaurant El Gran Chaparral interessieren.

Dieses einladende Restaurant befindet sich auf der Straße Carretera General bei km 3 in La Perdoma, direkt neben der Straße, und ist eigentlich nicht zu übersehen.La Perdoma ist ein kleiner Ort zwischen La Orotava und Los Realejos.

Cocktailempfang

Es handelt sich um ein Lokal, das vor allem von Einheimischen gerne … weiterlesen

Fundbüros auf Teneriffa

Mittwoch, den 16. Januar 2013

FLUGHAFEN TENERIFFA-NORD
Telf: 922 63 58 55

LA LAGUNA. (POLICIA LOCAL)
C/ del Rosario, 4
Telf: 922 25 10 80 / 60 11 58

FLUGHAFEN TENERIFFA SÜD-REINA SOFIA
Telf.:922 75 93 91 / 42

SANTA CRUZ DE TENERIFE
Oficina de Objetos Perdidos de la Policí­a Local
Avda. Tres de Mayo, 79
Telf.: 922 60 60 92

LA OROTAVA
Oficina de Objetos Perdidos. Policí­a Local
C/Cólogan, 2 – Ayuntamiento
Telf.: 922 33 01 14

COSTA ADEJE.
Oficina de Objetos Perdidos. Policí­a … weiterlesen

Internationale Schulen auf Teneriffa

Freitag, den 21. September 2012

Immer mehr Deutsche, Österreicher, Engländer und Menschen anderer Nationalitäten wandern nach Spanien und auch auf die Kanaren aus. Auswandern alleine ist natürlich viel leichter als mit der ganzen Familie. Vor Allem mit Kindern kann das Auswandern zu einer Zerreißprobe werden.

Ein sehr wichtiges Thema sind internationale oder mehrsprachige Schulen, in denen sich auch die Kinder von Auswanderern verständigen und in die neue Umgebung einfügen können.

Auf Teneriffa gibt es einige internationale und mehrsprachige Schulen. Ich hab ein … weiterlesen