Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Kategorie 'La Victoria'

Geschichte Teneriffas

Sonntag, den 26. Januar 2014

Die Kanaren waren den Völkern des Mittelmeerraumes schon seit alters her bekannt. Die Phönizier und später die Karthager holten sich, nach vorherrschender Ansicht unter den Forschern, von den Inseln die Orchilla-Flechte, um die begehrte Purpurfarbe herzustellen.

Bereits kurz nach Christi Geburt führte Pinius der Ältere ( von 23 bis 79 n. Chr.), römischer Feldherr und Geschichtenschreiber, den Archipel und Angabe geographischer Daten in seinen naturwissenschaftlichen Schriften auf.

Rund 100 Jahre später tauchen die Kanaren im dem Werk des Mathematikers … weiterlesen

Fundbüros auf Teneriffa

Mittwoch, den 16. Januar 2013

FLUGHAFEN TENERIFFA-NORD
Telf: 922 63 58 55

LA LAGUNA. (POLICIA LOCAL)
C/ del Rosario, 4
Telf: 922 25 10 80 / 60 11 58

FLUGHAFEN TENERIFFA SÜD-REINA SOFIA
Telf.:922 75 93 91 / 42

SANTA CRUZ DE TENERIFE
Oficina de Objetos Perdidos de la Policí­a Local
Avda. Tres de Mayo, 79
Telf.: 922 60 60 92

LA OROTAVA
Oficina de Objetos Perdidos. Policí­a Local
C/Cólogan, 2 – Ayuntamiento
Telf.: 922 33 01 14

COSTA ADEJE.
Oficina de Objetos Perdidos. Policí­a … weiterlesen

Teneriffa: woher die Namen kommen …

Dienstag, den 23. Januar 2007

Mencey ist der Name, der man dem Monarchen oder dem König der Guanchen Teneriffas gegeben hat, der ein menceyato (Gebiet) regierte. Die Bezeichnung für einen Guanchen-Monarch auf Gran Canaria ist übrigens ganz anders, dort heißt er Guanarteme .

Auf Teneriffa hieß der letzte große Mencey, der regierte Tinerfe el Grande (Tinerfe der Große), Sohn des Mencey Sunta, der seinen Hof in Adeje unterhielt, 100 Jahre vor der Eroberung durch die Spanier, und er regierte die ganze Insel.
Er … weiterlesen