Teneriffa Aktuell


Hotels
Für Webmaster

Kategorie 'San Marcos'


Ausflüge u. Höhlentouren mit Patea tus montes

Dienstag, den 14. Juni 2011

Höhlenwanderungen und mehr auf Teneriffa

Patea tus montes heißt auf Deutsch soviel wie „wandere durch deine Berge„. Es handelt sich hier um eine innovative und junge Firma, die im Jahr 1996 auf Teneriffa, um genauer zu sein in La Orotava, entstanden ist.

Höhle San Marcos
Beim Surfen auf einer so genannten Steinwelle in der Cueva de San Marcos
Patea tus montes hat ein tolles und facettenreiches Ausflugsprogramm zu bieten. Mit professionellen Führern werden Sie durch die wunderbare Landschaft geführt … weiterlesen


Kajaktour an der Küste von Teneriffa

Sonntag, den 28. Dezember 2008

Die Trauminsel im Atlantischen Ozean vor der Nordküste Afrikas ist besonders gut geeignet für Aktivurlaub. Teneriffa bietet viele Möglichkeiten um allerlei Sportarten zu betreiben.

Damit Sie die Insel auch mal von einer anderen Perspektive aus zu sehen bekommen, können Sie eine Kajaktour machen. Es ist allerdings Vorsicht geboten bei starkem Wellengang. Für Kajaktouren sind nur Gebiete im Süden der Insel wie Los Gigantes oder die Region um Masca geeignet. Im Nord-Westen der Insel können Sie in der Region um … weiterlesen


Playa San Marcos in Icod de los Vinos

Samstag, den 18. August 2007

Icod de los Vinos im Norden von Teneriffa hat eine schöne, kleine Badebucht, die Playa San Marcos. Von der Küstenstraße aus, folgt man den Schildern und gelangt so über eine ca. 3 Kilometer lange Straße direkt in die geschützte Bucht.

playa san marcos
Blick auf Playa de San Marcos mit Hafen
und Bucht in Icod de los Vinos

Der feine, schwarze Sandstrand verläuft flach ins Meer. Durch die Lage der Bucht ist der Atlantik hier meistens ruhiger und ist somit auch für Kinder … weiterlesen


Icod de los Vinos, Teil 1

Dienstag, den 10. April 2007

Stadtteile, Kirchen, Klöster … von Icod de los Vinos

Icod de los Vinos liegt im Norden von Teneriffa, etwa 20 Kilometer westlich von Puerto de la Cruz und hat wesentlich mehr zu bieten, als in den meisten Reiseführern erwähnt wird.
Die Stadt wurde 1501 gegründet, hat eine Fläche von ca. 95 kmí² und etwa 24.000 Einwohner (2007). Sie besteht aus 27 Stadtteilen (El Amparo, Santa Bárbara, La Florida, La Vega, Las Canales, La Mancha, Buen Paso, San Felipe, Playa … weiterlesen