Teneriffa Aktuell
Unterkünfte
Für Webmaster

Kategorie 'San Miguel de Abona'

1 Jahr im Südosten Teneriffas

Mittwoch, den 20. Juli 2011

oder

Teneriffa Nord vs. Teneriffa Süd

Ausgewandert auf die Insel Teneriffa sind wir vor nun vor ca. 5 Jahren, also es war 2006 – vom Ruhrgebiet in der Mitte Deutschlands direkt in den Norden Teneriffas nach Puerto de la Cruz.

Da man ja immer wieder mal was Neues ausprobieren muß, haben wir uns Ende 2009 entschlossen, in den Süden der Insel umzuziehen – nach Abades, Nachbarort von Poris de Abona, dessen Leuchtturm eigentlich schon jeder von der … weiterlesen

Hotel Vincci Tenerife am Golfplatz Golf del Sur

Sonntag, den 2. Januar 2011

Das Hotel Vincci Tenerife Golf der Kategorie 4 Sterne befindet sich in San Miguel in der Nähe des Flughafens im Süden der Insel Teneriffa. Durch die Nähe zum Flughafen ist das Hotel auch für Geschäftsreisende sehr passend.

Die Vincci Hotels gehören zweifelsohne zu den komfortabelsten und luxuriösesten Hotels auf Teneriffa.

Das Vincci Tenerife Golf Hotel befindet sich nur 100 m entfernt vom Golfpplatz Golf del Sur.Das Hotel verfügt über ein Abkommen mit dem Golfplatz und kann seinen Gästen … weiterlesen

Yachthäfen auf Teneriffa

Dienstag, den 27. April 2010

Yachthäfen auf TeneriffaDurch die Lage Teneriffas mitten im Atlantischen Ozean ist es zu erwarten, dass es hier auf der Insel einige Yachthäfen gibt. Der Boots-, Yacht- und Wassersport ist auf Teneriffa durchaus beliebt und die Insel wird von Seglern und Urlaubern gerne als Ziel oder Zwischenstopp sowie Ausgangspunkt ihrer Segelturns oder Bootsausflüge genutzt. Zu diesem Zweck findet man auf Teneriffa insgesamt 11 Yachthäfen, die sich quer über die Insel verstreut befinden.

Falls auch Sie einen Segelturn oder einen Bootsausflug nach Teneriffa … weiterlesen

Lidl auf den Kanaren

Freitag, den 20. November 2009

Der deutsche Discounter Lidl kommt nun auch auf die kanarischen Inseln.


Obwohl es anfangs Schwierigkeiten gab und zahlreiche Anfragen auf Eröffnung von Lidl Filialen auf Teneriffa und anderen Inseln abgesagt wurden, soll nun Lidl doch auch die kanarischen Inseln erreichen.

Für die Einwohner der Kanaren ist das eine gute Nachricht, da der Großdiscounter immer wieder mit günstigen Preisen beeindruckt. Lidl gehört zu den bekanntesten Discountern in Deutschland und bald wird er sich auch auf Teneriffa einen Namen machen.

Auf Teneriffa … weiterlesen

Der Arche Noah Tierschutzverein

Montag, den 12. Oktober 2009

Leider werden auf Teneriffa immer mehr Tiere ausgesetzt und immer weniger Leute kümmern sich um diese Tiere.

Die Arche Noah ist ein Tierschutzverein auf Teneriffa, befindt sich in der nähe von San Miguel und kümmert sich um ausgesetzte Tiere, schlecht behandelte Tiere oder sonstiges.

Wenn Sie dem Verein beitreten möchten und/oder helfen möchten schauen Sie am besten einfach mal auf den ihrer Homepage vorbei und vielleicht ist ja der/die eine oder andere Hund/Katze für Sie mit dabei.

www.archenoah.deweiterlesen

Castillo San Miguel

Dienstag, den 26. Mai 2009

Auf der Insel Teneriffa können Sie eine Zeitreise ins Mittelalter machen. Der Besuch im Castillo San Miguel in San Miguel de Abona entführt Sie in die Zeit der Ritter und Burgfräulein.

Die Burg San Miguel wurde aus dem kanarischen Stein namens canto erbaut und beeindruckt schon von aussen mit zwei Türmen von einer Höhe von mehr als 16 Metern. Die Gäste finden auf einer Fläche von 20.000 Quadratmetern Parkplätze. Es gibt die Möglichkeit einen Shuttle Bus zum … weiterlesen

Bauernmärkte auf Teneriffa

Donnerstag, den 11. September 2008

Auf unserer schönen Insel Teneriffa gibt es in einigen Orten an bestimmten Tagen Bauernmärkte. Vom Bauernmarkt in Tacoronte hatten wir ja schon mal berichtet.

Die Bauernmärkte dienen den Landwirten und Gemüsebauern um ihre Produkte zu verkaufen. Das Gemüse ist auf alle Fälle von viel besserer Qualität als von anderen Ländern importiertes Gemüse, das man abgepackt in den großen Supermärkten erhalten kann. Die Bauern von Teneriffa bieten in den verschiedenen Märkten ihre Ware so frisch wie sonst nirgends an.

Wen … weiterlesen

Der Golfplatz „Golf del Sur“

Donnerstag, den 19. Juni 2008

Der Golfplatz „Golf del Sur“ hier auf Teneriffa ist sehr bekannt. Momentan wird sogar dran gebaut, den Platz zu erweitern. Ich habe Ihnen hier mal ein kleines Video rausgesucht, (für Leute wie mich, die ihn noch nicht kennen), in dem Sie sehen können, wie der Golfplatz aussieht.

Wer jetzt Interesse am Platz oder am Golf spielen allgemein bekommen hat und einen Golfkurs mitmachen möchte, kann dies in der angeschlossenen Golfschule Golf del Sur tun.

Mehr Infos gibt’s … weiterlesen

Teneriffa: woher die Namen kommen …

Dienstag, den 23. Januar 2007

Mencey ist der Name, der man dem Monarchen oder dem König der Guanchen Teneriffas gegeben hat, der ein menceyato (Gebiet) regierte. Die Bezeichnung für einen Guanchen-Monarch auf Gran Canaria ist übrigens ganz anders, dort heißt er Guanarteme .

Auf Teneriffa hieß der letzte große Mencey, der regierte Tinerfe el Grande (Tinerfe der Große), Sohn des Mencey Sunta, der seinen Hof in Adeje unterhielt, 100 Jahre vor der Eroberung durch die Spanier, und er regierte die ganze Insel.
Er … weiterlesen