Teneriffa Aktuell


Hotels
Für Webmaster

Kategorie 'Reiten'


4 Gründe, um auf Teneriffa zu leben

Samstag, den 22. Oktober 2016

Welche Gründe gibt es, auf Teneriffa zu überwintern oder sogar hierhin auszuwandern, d.h. ganz auf der Insel zu leben (vielleicht sogar für immer)?

Blick auf Puerto de la Cruz

Teneriffa ist eine so einzigartige und besondere Insel mitten im Atlantischen Ozean und bietet unzählige Facetten. Selbst wer seit längerem hier lebt oder öfters auf Urlaub war, kennt nicht alle schönen Plätze und Orte auf der Insel.

Doch es gibt 4 hervorstechende Vorteile und Gründe, auf Teneriffa zu leben!

1. KLIMA UND LANDSCHAFT:

Landschaft im Norden: … weiterlesen


Sport auf Teneriffa

Montag, den 23. Mai 2016

Selbstverständlich wird auch auf Teneriffa Fußball gespielt. In der Hauptstadt hat der CD Tenerife sein Stadium und in jedem größeren Ort gibt es Fußballfelder.

Auf der Insel gibt es zwei Basketball-Clubs ( in Santa Cruz und La Laguna). Während der Saison kann man erstklassige Begegnungen zwischen den spanischen und kanarischen Teams erleben.

Tennisclubs gibt es mehrere auf der Insel, selbstverständlich haben auch die großen Hotels ihre eigenen Plätze.

Die einheimische Jugend , ob männlich oder weiblich stählt die Muskeln … weiterlesen


Hotel Alta Montaña, Vilaflor

Dienstag, den 17. Februar 2015

Finden Sie Ruhe und Erholung hoch über dem Meer

Riesige uralte Pinien, Pino Gordo – die größte Kiefer der Insel und der Mirador del Pino Gordo – der Aussichtspunkt mit dem überwältigendem Blick über die Sonneninsel Teneriffa – das ist Vilaflor, der höchstgelegene Ort auf der Insel.

In diesem wunderbaren Städtchen und inmitten einer üppig grünen Naturlandschaft erwartet Sie das 3 Sterne Hotel Alta Montaña mit insgesamt 16 sehr schönen Zimmern.
Jedes Zimmer hat einen gefliesten Fußboden, einen … weiterlesen


Vivecanarias Natural – Hotel mit Reitschule

Sonntag, den 19. Januar 2014

Reiten Sie in den Sonnenuntergang

Im Norden der Kanarischen Insel Teneriffa finden Sie das kleine Örtchen Santa Ursula und hier erwartet Sie das Vivecanarias Natural CB mit insgesamt 6 Studios und Apartments.
Jedes einzelne davon ist ausgestattet mit gemütlichen Holzmöbeln und gefliesten Fußböden, verfügt über eine kleine Küche mit Kühlschrank und Elektroherd und im Wohnbereich gibt es ein Schlafsofa und einen Fernseher.

Das Vivecanarias Natural CB verwöhnt Sie im Tavernen-Restaurant mit kanarischen Köstlichkeiten und im großzügig angelegten Außenpool können Sie … weiterlesen


Restaurant Paso del Teide – traditionell und vielseitig

Mittwoch, den 13. März 2013

Das Restaurant Paso del Teide befindet sich in Aguamansa, oberhalb von La Orotava im Norden von Teneriffa. Dieses Restaurant hat eine lange Tradition und bietet den Gästen einen ganz besonderen Service wie beispielsweise Essen zum Mitnehmen, spezielle Menüs für Feste und Veranstaltungen, Ausflüge per Kamel und vieles mehr.

Restaurant Paso del Teide

Das Restaurant Paso del Teide war anfangs einfach nur eine Bodega, die von Jahr zu Jahr immer mehr Gäste dazu gewonnen hat. Heutzutage verfügt das Restaurant über eine Fläche weiterlesen


Springreiten und Dressurreiten auf Teneriffa

Mittwoch, den 4. August 2010

Reiten und Reitsport auf der kanarischen Insel Teneriffa

Teneriffa ist seit langem für eine Vielzahl von verschiedenen Sport- und Freizeit möglichkeiten beliebt.

Auf dieser Insel im kanarischen Archipel können Sie nicht nur Wandern und Wassersport betreiben sondern noch vieles mehr wie beispielsweise reiten.

Auf der Insel befinden sich sowohl im Norden als auch im Süden eine Reihe von Reitställen, die Reitunterricht anbieten und unterschiedliche Veranstaltungen organisieren.

springturnier auf teneriffa

Wer sich für den Reitsport interessiert, der kann bei Springturnieren, Dressurreiten, Pferderennen und … weiterlesen


Springturnier in La Atalaya am Dí­a de Canarias

Freitag, den 28. Mai 2010

Im Club de Hipica La Atalaya in La Laguna findet dieses Jahr zu Ehren des Dí­a de Canarias (kanarischer Nationalfeiertag) zum 8. Mal das Springturnier Dí­a de Canarias statt.

springturnier auf teneriffa

Der Eintritt ist frei und die Wettbewerbe finden jeweils morgens ab 11:00 und nachmittags ab 16:00 statt.

Das offizielle Springturnier findet jeweils an drei Tagen vom 29. bis zum 31. Mai 2010 statt. Es werden viele Besucher und Freunde des Reitsports und speziell des Springreitens erwartet. Die Teilnehmer beginnen jeweils um … weiterlesen


Reiterhof Estrella

Samstag, den 18. April 2009

In La Vega, in der Nähe von Icod de Los Vinos befindet sich der Reiterhof Finca Estrella.

Da sich die Finca in einem landschaftlich reizvollen Gebiet befindet, werden von dort aus wunderschöne Ausritte durch den kanarischen Kiefernwald und das nahe liegende Vulkangebiet organisiert.

Bei Finca Estrella können Sie Schnupperkurse für Anfänger und Auffrischungskurse mit Theorie, Erklärung der Dominanzfrage, Bodentraining und einer Reitstunde in Anspruch nehmen.

Für geübte Reiter werden tolle Ausritte von einer Dauer zwischen drei und acht weiterlesen


Finca Verde – Zentrum für Mensch und Pferd

Mittwoch, den 25. März 2009

Die Finca Verde ist ein ganz besonderes Projekt, bei dem das Hauptaugenmerk auf dem Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur und Mensch und Tier liegt. Diese wunderbare, idyllische Finca befindet sich in La Orotava im Norden von Teneriffa.

Die Finca Verde setzt sich für eine pferdegerechte Welt ein und kämpft dafür, dass die Pferde respektier und geliebt statt ausgenutzt werden. Beim Reiten im Zentrum für Mensch und Pferd werden keine Hilfsmittel wie Sporen, Gerten oder anderes verwendet, womit man … weiterlesen


Der Pferdeflüsterer aus Teneriffa

Mittwoch, den 8. Oktober 2008

Pferde sind meiner Meinung nach eine der schönsten Tiere, die es auf dieser Erde gibt. Außer schön sind Pferde hoch intelligent, nützlich für den Menschen und friedlich.

Eine Beziehung zwischen Mensch und Tier kann was ganz besonderes sein, vor allem wenn man ihre Sprache versteht. Am Waldrand von Icod de los Vinos auf der Finca Cuadra la Herradura lehrt Sigfredo seinen Schülern außer Reiten auch sich mit den Pferden zu verständigen und ihre Sprache zu interpretieren. Sigfredo und seine … weiterlesen