Teneriffa Aktuell
Unterkünfte
Für Webmaster

Loro Parque Fundación

Die Loro Parque Fundación ist eine nicht-staatliche, gemeinnützige Organisation, die sich weltweit für den Schutz und den Erhalt von bedrohten Papageienarten einsetzt.

Ara militaris
Ara militaris

Das Hauptobjektiv der Loro Parque Fundación ist wie gesagt der Erhalt der Artenvielfalt der Papageienwelt. Durch verschiedene Züchtungsverfahren werden spezielle Papageienarten gezüchtet um so die jeweiligen Rassen vor dem Aussterben zu schützen. Zahlreiche Tierschützer und Tierwissenschaftler unterstützen die jeweiligen Projekte der Fundación.

Alligator LoroparkDer Hauptsitz dieser engagierten Organisation befindet sich im Tierpark Loro Parque auf Teneriffa, auf den Kanarischen Inseln. Gegründet wurde die Schutzeinrichtung vom Besitzer und Direktor des Tierparks, Herrn Wolfgang Kiessling. Im Jahr 1987 wurden ihm erstmals die Teilnahme und die Entwicklung von speziellen Schutzprogrammen für Papageienarten angeboten, und seit dem setzt sich die Loro Parque Fundación für das wohl der schutzbedürftigen Tiere ein. Um den Tieren ein Überleben zu ermöglichen, werden von der Fundación auch die natürlichen Lebensräume geschützt und erhalten.

Es wurden bereits viele Projekte geplant und erfolgreich verwirklicht, wie die Züchtung einer ganz seltenen Papageienart, dem Spix Ara. Ein großer Erfolg war das Schlüpfen eines Spix Ara, von denen nur noch 72 Exemplare weltweit existier hatten. Der Fundación ist es gelungen Nummer 73 zu züchten und somit den Erhalt der Art etwas zu sichern. Hier sehen Sie ein Bild einer sehr verwandten Papageienart, welche durch die Farbenpracht des Federkleides sehr beeindruckt:

Gorilla

Ein weiterer Bereich, auf dem die Loro Parque Fundación beträchtliche Erfolge verzeichnet hat, ist die Forschung. Viele Forschungsergebnisse und neue Erkenntnisse wurden in wissenschaftlichen Zeitungen veröffentlicht. Ebenso interessant sind die Wachstumsstudien, die die Entwicklung in Menschenobhut mit der Entwicklung insitu vergleichen.

Sie können sich gerne mit einer freiwilligen Spende bei der Loro Parque Fundación beteiligen und somit dazu beitragen, dass der Tierschutz und die Forschung auch in Zukunft gesichert sind. Falls Sie interessiert daran sind, selbst einen dieser wunderschönen, farbenprächtigen Papageien zu besitzen, haben Sie bei der Fundación ebenso die Möglichkeit gewisse Exemplare für sich zu erhalten.

Außer an zahlreichen Papageienschutzprojekten hat sich die Loro Parque Fundación auch am Walschutz aktiv beteiligt. Bei diesem Projekt steht der Schutz dieser vom Aussterben bedrohten Tiere in deren natürlicher Umgebung (insitu).

 

Loro Parque beteiligt sich am Walschutz

Schwertwal (Orca)

Der Loro Parque in Puerto de la Cruz, der eine absolute Attraktion für Alt und Jung, für Einheimische und Touristen ist, beteiligt sich des Öfteren an Tierschutzprojekten.

Die Loro Parque Fundación hat schon an vielen Schutzprojekten teilgenommen und diese finanziell kräftig unterstützt. Letztes Jahr im Oktober wurde vom Direktor und Gründer des Loro Parque, Wolfgang Kiessling, und dem Vorsitzenden der UNESCO, Cipriano Marí­n, ein gemeinsames Projekt geplant. Es handelt sich um ein Walschutzprojekt, dass diese einzigartigen Meeresbewohner schützen und erhalten soll.

Der Vertag zum Walschutz wurde zuerst ausgearbeitet und dann offiziell unterschrieben. Der Loro Parque beteiligt sich großzügigerweise mit 50.000 € an dem Schutzprojekt.

Es werden Walschützer und Wissenschaftler aus aller Welt an dem Projekt teilnehmen, vor allem aber werden sich Tierschützer der Kanarischen Inseln beteiligen.

Der Loro Parque ist eine beispielhafte Stiftung und ein Tierpark, denen viele Auszeichnungen in verschiedensten Ebenen verliehen worden sind.

Schon des Öfteren haben UNESCO und der Loro Parque gemeinsame Aktionen zum Schutz der Tiere durchgeführt, und dadurch positive Schlagzeilen gemacht.

Wir wünschen dabei viel Glück und Erfolg und freuen uns, dass sich doch noch einige Vereinigungen und wichtige Organisationen für die Tiere einsetzen. Weiter so!

Wir haben über Projekte, neue Attraktionen, Eintrittspreise des Loro Parque und Ähnliches bereits berichtet, hier können Sie alles nachlesen: Loro Parque

 

Hier die offizielle Seite der Loro Parque Fundación:
Loro Parque Fundación

Falls Sie noch mehr Info über den Loro Parque möchten, klicken Sie hier:
Loro Parque
Loro Parque Attraktionen
Loro Parque Orca Ocean
Loro Parque Kinderlandia