Teneriffa Aktuell


Hotels
Für Webmaster

Playa de la Tejita

Mein 1 jähriger Neffe Alberto ist hier! 😀 😀
Ich freue mich, daß die kleine Familie endlich nach Teneriffa gekommen ist!
Als der Kleine, mein Bruder Marco und die Mutter Valeria auf dem Südflughafen Reina Sofia gelandet sind, habe ich die Möglichkeit genutzt, um zum Strand zu gehen, bevor ich sie am Flughafen abgeholt habe! ;).


Montaña Roja Naturstrand, natürlicher Strand in El Medano
Der Naturstrand am Montaña Roja in El Medano
 In der Nähe des Flughafens, befindet sich der Ort El Médano.
Hinter dem bekannten Berg Montaña Roja gibt es einen riesigen Naturstrand, den Playa de la Tejita.

La Tejita ist ein riesiger schöner hellsandiger Naturstrand, ungefähr 1,5 Km lang.
Hier wird auch viel FKK gemacht!

La Playa de la Tejita in El Medano, Teneriffa
La Playa de la Tejita, El Medano
Als ich dort angekommen bin, habe mich gewundert, weil die meisten Leute im Osten des Strandes waren und nur wenige im Westen…
Aber danach habe ich das verstanden:
Am Strand ist ständig viel Wind und der Grund, daß fast alle Leute hier waren ist, daß er vielleicht direkt unter dem Montaña Roja relativ windgeschützt liegt! 😐

Wind und Windsurfer Kitesurfer
Wind und Kitesurfer am Strand in El Medano
 

Ich hatte nicht soo viel Zeit, deswegen bin ich direkt hiergeblieben… aber ich habe mein Handtuch gut mit Steinen befestigt!
Der Strand ist wunderschön, der Sand hell-dunkel gemischt, da er zum Teil durch den Wind von der Sahara Wüste herübergeweht wurde.



14 Reaktionen zu “Playa de la Tejita”

  1. Ernst Meyer

    Hola!
    Da wird geschrieben, der Strand Tejita sei 1,5 km lang. Das kann ich nicht glauben, bin im Oktober drei Wochen dort gewesen und habe auch gedacht wie unendlich lang der Strand sei, habe dann die Schritte
    gezählt und komme auf gut einen Km. – ich meine dabei aber nur den reinen Sandstrand, nicht die Ecke am Montana Roja (FKK), zählt man das dazu kommt man etwas auf 1,5 km. Ich habe die Schritte natürlich
    in unmittelbarer Nähe des Ufer gezählt und umgerechnet in Meter.
    Wo kann man die Wassertemperaturen über das Jahr verteilt von Teneriffa-Süd finden?
    Grüße Ernst Meyer aus Old Germany

  2. heinz wesner

    Hola amigo,
    ich finde es immer wieder überaus erstaunlich, wie sich die Allemannen outen. Anstatt diese wunderbare Landschaft zu genießen werden
    Schritte gezählt mit dem Anliegen allen mitzuteilen, daß der Strand eher 112om und nicht 1.5.kmm ist. Toll – nur wen interessierts?
    Allen anderen Naturliebhabern – wünschen wir einen wunderschönen Aufenthalt auf dieser schönen Insel
    Hasta pronto – Enrique

  3. bITTRICH

    Na sag mal Heinz! Was soll denn das Rumegepupe! Das ist typisch deutsch! Der nett gemeinte Beitrag von Ernst Meyer muss doch nur wirklich nicht so unqualifiziert und aggressiv kritisiert werden. Wenn Du unzufrieden mit Dir oder wem/was auch immer bist, dann geh in den P…, das entkrampft.

  4. rigoletta

    jetzt weiß ich, warum uns die Canarios immer noch cabezas cuadradas nenen – Schritte zählen am Strand… ich fass es nicht….

  5. anna

    Also wenns nur das Schritte zählen wär, dann wär ja alles halb so schlimm….zzzzzz…. das mit den cabeza cuadrada hat sicher andere Gründe! Ich finds lustig, die Canarios meinen das ja auch oft nicht so böse.

  6. Chiciña

    Ich bin Italienerin und (wie auch für die Spanier) meinte ich „ungefähr 1,5 Km lang“, d.h. die Entfernung beträgt zwischen 1km und 2km. 😉

  7. Hermann Josef

    Unabhängig wie lang der Strand ist, er ist gut. Die Atmosphäre ist ungezwungen, er ist nicht überlaufen, man kann FKK machen, muss aber nicht und das Meer ist einfach wohl. Wir waren bis letzte Woche immer mal wieder dort und zum Sonnen und Schwimmen hat es uns gut gefallen. Den Fluglärm bekommt man kaum mit.

  8. martin mertens

    Warum, um Gottes Willen, ist denn noch niemand auf den Gedanken gekommen mit Zollstock oder Maßband, gflls auch unter Einschaltung eines Landvermessers, die exakte Länge der Bucht auszumessen bzw. ausmessen zu lassen. Nach Veröffentlichung des genauen Ergebnisses würde ich sofort eine rund fünfstündige Flugstrapaze auf mich nehmen und einen Teneriffa-Urlaub buchen.
    Trotzdem wünsche ich allen: Erholt Euch trotzdem.

  9. DerNordBerliner

    Also jetzt mal ehrlich, diesen wunderbaren Strand mit heruntergelassenem Kopf Schritt für Schritt abzuzählen, nur im festzustellen, dass jemand vielleicht doch Recht hat????

    Warum hat er denn seine Hose nicht runtergelassen und ist den ganzen FKK-Strand mit abgeschritten? Weil Problem, Hose unten, Kopf hoch und Schritte zählen.
    Das sind ja gleich drei Dinge auf einmal, geht denn das?

    Für den nächsten der zum Messen kommen möchte, er möge sich an den Strandverwalter wenden, der hat jetzt immer ein Stück Holz dabei, exakt 3.37008 in lang.

    Der NordBerliner

  10. Petra

    „Meter durch Schritte am Strand“ = echt typisch deutsch – LEIDER!
    Sehen wir es doch vlt. mal so: ER wußte nicht wie „Smilies“ aussehen 😉

    Liebe auch FKK-Strände (bisher immer Rhodos – Tsambika) und möchte jetzt doch mal wechseln – ist vlt. jemand so nett und verrät mir ein kleines gemütliches Hotel in der Nähe dieses FKK – Strandes??? Herzlichen Dank im voraus!
    Petra_Sw@web.de

  11. tene

    Am nächsten liegt meines Wissens das Hotel Playa Sur Tenerife.
    Darüber haben wir hier im Blog schon ein paar mal geschrieben, hier mehr Infos und ein paar Fotos:
    http://www.sonneninsel-teneriffa.de/blog/hotel-el-medano/

    Direkt online buchen kann man das Hotel hier bei hotel.de
    http://www.sonneninsel-teneriffa.de/servicios/hotels/playa-sur-tenerife/

    oder hier bei venere.com
    http://www.sonneninsel-teneriffa.de/servicios/hotelbuchung/playa-sur-tenerife/

  12. Matthias

    Hallo Ihr lieben Deutschen……
    …..ich lebe nun schon mehr als 20 Jahre auf Teneriffa,davon 6 Jahre gegenueber dem Strand „La Tejita“.Mir waere es nie in den Sinn gekommen die Laenge zu messen, nicht abschreitend oder gar schon nicht mit einem Zollstock! Ist es denn nicht egal wie lang der Strand ist ? Ausserdem sind „ungefaehr“ 1,5km ja auch nicht genau 1,5km. Also kommt es doch auch 200 oder 300 m nicht an, oder?
    Es ist ein sehr schoener und erholsamer Strand, wenn auch etwas windig.
    Erholsame Gruesse aus Teneriffa von Matthias

  13. Steffi

    Hi Matthias,

    kann ich dich mal kurz bitte bezüglich auswandern als Deutsche und der dortigen Arbeitsmöglichkeit etwas fragen? El Medano solls sein da ich kite..
    -wenn ja dann gerne mehr-
    LG Steffi

  14. Ritter Amando

    Hallo Leute,
    ich war 2003, 2004 und 2006 da, wollte auf dieser Seite Info, ob nun mein FKK-Urlaub größtenteils wieder an diesem Strand statt finden kann… Leider interessieren hier aber vor Allem scheinbar Nebensächlichkeiten und Angemaule)

    Ich bin Anfang Juni 2015 wieder da, ich hoffe dass der Strand immer noch so schön ist wie er vor Jahren war… ob 100 oder 2000 meter lang ist wurscht, ich brauche nur 2 x 2 Meter für mich und meinen Schatz.

    Vielleicht inspiriert mich der Strand wieder zu einem neuen Buch… Auf einem meiner Bücher ist auf dem Cover sogar mein Sohn an diesem Strand in der Brandung zu sehen.

    (Amazon „Komm schwimm mit mir im Seelenmeer„)