Teneriffa Aktuell


Hotels
Für Webmaster

Schiffshäfen auf Teneriffa

Die Insel Teneriffa besitzt zwar mehrere kleine Häfen in ehemaligen Fischerorten mit kleinen Anlegestellen für Fischerboote aber nur 2 Häfen von wirtschaftlicher und touristischer Wichtigkeit. Die beiden wichtigsten Häfen auf der Insel sind der Hafen von Los Cristianos und von Santa Cruz.

Vor dem Vulkanausbruch des Volcán Garachico, der 1706 die gesamte Ortschaft und das Hafenbecken verschüttete, war Garachico ein wichtiges Handelszentrum für Import und Export. Ebenso war der Hafen von Garachico Anlegeplatz für Passagierschiffe, mit denen viele Immigranten auf die Insel gelangten. Eine Statue eines mit Koffern beladenen Passagiers erinnert heue noch an die Ein- und Auswanderung von Teneriffa.

Nach dem Vulkanunglück wurden alle Verbindungen nach Puerto de la Cruz verlegt. Seither war dieser Hafen im Norden von Teneriffa ein wichtiger Umlegeplatz und auch Anlegeplatz für Passagierschiffe. Doch der Status des Hafens behielt nicht Lange seine Wichtigkeit, da die Anlegeplätze im Puerto de la Cruz zu wenig waren.

Letztendlich der große Hafen von Santa Cruz erbaut. Heute werden alle wichtigen Wirtschaftsgüter vom Hafen in Santa Cruz aus verschifft. Wichtige Petroleumraffinerien befinden sich ebenfalls im Hafen von Santa Cruz, täglich legen mehrere Schiffe, so genannte Petroleros, ab um die Insel mit Petroleum zu versorgen.

Nicht nur Wirtschaftsgüter werden im Hafen von Santa Cruz verschifft, sondern auch wichtige Fährverbindungen wie zum Beispiel nach Gran Canaria legen dort ab. Außerdem wird der Hafen auch als Anlegeplatz für Kreuzfahrtschiffe genützt.

Seit der Süden Teneriffas an Wichtigkeit im Bereich Tourismus gewonnen hat, wurde dort ein Hafen geplant und auch gebaut. Der Hafen von Los Cristianos ist ein wichtiger Ausgangspunkt für Fährverbindungen nach La Gomera und andere Kanarische Inseln. Ebenso wie in Santa Cruz dient der Hafen von Los Cristianos als Anlegeplatz für Kreuzfahrtschiffe.
Hier finden Sie Kreuzfahrten nach Teneriffa

In den letzten Jahren hat der Hafen von Los Cristianos leider sehr negative Schlagzeilen durch die Massenimmigration von Afrika gemacht. Viele Kanus, die mit Flüchtlingen überfüllt sind, finden ihre Endstation im Hafen von Los Cristianos.

Ein weiterer Hafen auf Teneriffa ist der von Los Gigantes. Dieser Hafen dient vor Allem als Yachthafen für Urlauber, die ihr Boot oder ihre Yacht hier abgestellt haben. Ebenfalls viele Fischerboote starten ihre täglichen Touren von Los Gigantes aus. Kleine Boote, die Delfin- und Walbesichtigungstouren unternehmen, starten von diesem Hafen aus. Viele Segelschiffe, Katamarane und kleine Motorboote starten mit den schaulustigen Touristen vom Hafen von Los Gigantes aus.

Wir werden Ihnen noch einen link zu einer Seite zur Verfügung stellen, auf der Sie nützliche Hinweise und Tipps zu den Häfen auf Teneriffa finden können. Die Seite berichtet über die verschiedenen Fährverbindungen zu anderen Häfen der umliegenden Kanarischen Inseln und über Frachtgesetze und -bestimmungen. Sie können Details über die Verschiffung von Containern ins Ausland auf dieser Seite nachlesen und sich über Dauer und Kosten informieren. Die Seite ist auf Spanisch und Sie können hier wichtige Telefonnummern und Kontaktadressen erfahren.

Hier der Link zur Seite: Puertos de Tenerife



3 Reaktionen zu “Schiffshäfen auf Teneriffa”

  1. Christa Schwarz

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich moechte eine Schiffsreise von Teneriffa nach Los Angeles auf einem Frachter machen.

    Die zweite Moeglichkeit ist von Teneriffa in die Karibik.

    Ich waere Ihnen dankbar, wenn Sie mich kurzfristig informieren wuerden.

    Mit freundlichem Gruss
    Christa Schwarz

  2. tene

    Sehr geehrte Frau Schwarz,
    wir stellen in unserem Blog verschiedene Themen vor, die Teneriffa betreffen. Aber bitte haben Sie Verständnis, daß wir deshalb nicht auch selbst alles im Angebot haben, worüber wir schreiben – noch dazu solche ausgefallenen Sachen… 😉

  3. Ruth

    Hallo.

    suche Christa Schwarz aus Valle Gran Rey (Bobalan).
    Habe bei Erika meinen Urlaub verbracht.
    Würde gerne wissen ob Du das bist?

    Gruß Ruth aus Nürnberg