Teneriffa Aktuell


Hotels
Für Webmaster

Wandern auf Teneriffa mit Gregorio

Wandern auf Teneriffa   Gregorio und seine Söhne zeigen Ihnen Teneriffa.
Teneriffa
ist eine traumhaft schöne Insel. Den Mittelpunkt bildet der Pico del Teide , ein imposanter alter Vulkan und gleichzeitig der höchste Berg ganz Spaniens.

Gerade hier, im Teide Nationalpark, aber auch im Teno-Gebirge, im Anagagebirge oder in den vielen kleinen und größeren Orten auf Teneriffa gibt es eine Menge zu entdecken.

Wandern auf TeneriffaAm besten wäre es, jemanden bei den Wanderungen dabei zu haben der sich auskennt…
Nichts leichter als das.

Es gibt auf Teneriffa seit vielen Jahren, ja man könnte sagen fast schon eine Institution die das Erwandern der Insel zu einem besonderen Erlebnis macht.
Und das sind Gregorio und seine Söhne Victor und „Franzi“, wunderbare Menschen.

Sie kennen ihre Insel wie ihre Westentasche und geben gern ihre Erfahrungen und Informationen weiter.
Es gibt so viele tolle Touren, die das Team zusammen gestellt hat, dass es schwer fällt sich für eine zu entscheiden.
Und es gibt zusätzlich die Möglichkeit eigene Ziele zu nennen, Wünsche zu äußern – sie werden dann von Gregorio und seinen Söhnen zu einer Route verarbeitet und los geht’s.

Wandern mit Gregorio auf TeneriffaBei allen Wanderungen werden Sie liebevoll betreut, es ist für alles gesorgt.
In den Preisen ist jeweils die Abholung am Hotel, der Bustransfer in das Wandergebiet und die deutschsprachige Führung von einheimischen Wanderführern inklusive.
Außerdem gehört am Ende jeder Wanderung eine typische kanarische Mahlzeit unter freiem Himmel dazu.
Selbst Rucksack, Wandersocken und Schuhe werden bei Bedarf kostenlos gestellt.
Besser kann es gar nicht sein.
  Vielleicht ein kleiner Einblick in die Möglichkeiten, zum neugierig machen:
Eine der Wanderungen beginnt auf einer Höhe von rund 2.000 m direkt unterhalb des Teide Vulkans. Es geht durch die Guajara Berge mit traumhaften Aussichten über die tiefer liegenden Wälder und den Atlantik bis nach Gran Canaria. Und dann kommt der Höhepunkt der Wanderung – die Schwarze und die Weiße Mondlandschaft – atemberaubend schön.
In Madre del Augua werden Sie dann mit einem Jeep abgeholt und zum gemeinsamen Picknick gebracht.
Diese Wanderung dauert so etwa 5-6 Stunden und man braucht schon etwas Kondition.

Es gibt so viele unterschiedliche Angebote, z.B. Wanderungen mit Schiffsfahrt und Delfinbeobachtung, Besuch des Höhlendorf Chinamada, eine Wanderung entlang des Humboldt-Weg oder auch die Besteigung des Teide.

Die Anmeldungen und Absprachen können jeweils persönlich entweder im Hotel Tigaiga in Puerto de la Cruz oder im Maritim Hotel in Los Realejos vorgenommen werden. Im Hotel Tigaiga hat man auch die Möglichkeit, Gregorio höchst persönlich kennen zu lernen. Einfach an der Rezeption nachfragen.
Es gibt aber auch die Möglichkeit online zu bestellen.
Wie schon erwähnt werden selbstverständlich auch individuelle Wünsche gern erfüllt, sofern es eben machbar ist.

Am besten ist, Sie schauen einmal auf die Seite von Gregorio und seinen Söhnen. Hier finden Sie ausführliche Beschreibungen, viele sehr schöne Bilder und ein bisschen was über Gregorio selber.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß.
 
 
Draussen zu Hause!
Gregorio & Family

Wandern mit uns im Norden Teneriffas, am Atlantik, in den Bergen, durch Wälder, Wiesen, Dörfer.
Einziger Medaillenträger um die Wanderverdienste Teneriffas. Seit 35 Jahren in Aktion
www.gregorio-teneriffa.de