Teneriffa Aktuell
Teneriffa  Kanarische Küche  Fisch  

Kanarische Küche - Fische & Fischgerichte

Fangfrischer Fisch auf Teneriffa

›› Blog-Artikel über Fisch & Essen ›› Kanarische Rezepte
Das Fischereihandwerk hat Tradition, ernährt auf Teneriffa auch heute noch zahlreiche Familien, auch wenn der Fischfang durch Gesetze mehr oder weniger geregelt wird.

Das Nachsehen haben die kleinen Familienunternehmen, die mit ihren winzigen Fischkuttern Tag für Tag den oft stürmischen Atlantik bezwingen.

Eine Show für Touristen ist das Eintreffen der Kutter in den Hafen.

Doch auch Einheimische sind immer wieder gespannt auf die Beute, die dann fachmännisch beurteilt wird.

Je nach Saison und Glück bietet der Atlantik noch eine Vielzahl von Meerestier, wie Brassen- und Barbenarten, Hai, Makrele und Kabeljau, Tintenfische und Thunfische, Muränen, Krebse, Langusten, Garnelen..., die alle in größeren Supermärkten auf Eis bestaunt werden können.

Unzählige Restaurants bieten eine gute Auswahl an Fischgerichten. In kleineren Wirtshäusern folgt man am besten der Einladung in die Küche, um sich seinen Fisch selbst auszusuchen. Der Fisch wird gekocht oder besser noch gebraten.

Gebratenen Fisch erkennt man auf der Speisekarte sofort an dem "a la plancha" steht.

Sama a la plancha - TeneriffaHausgemachte Mojo-Saucen gehören genauso zu einem guten Essen wie die typisch kanarischen Kartoffeln, die papas arrugadas.

Das sind kleine schrumpelige Kartoffeln mit Schale, die in Meerwasser gekocht werden.

Heutzutage wird meist kein Meerwasser mehr verwendet, sondern normales Leitungswasser mit viel Meersalz.
Für die Vielzahl der Restaurants, in denen Sie den Fisch nicht vor dem Essen selbst an der Frischetheke aussuchen, gilt folgendes:

Frischer Fisch wird auf den Speisekarten extra erwähnt und meist nach Kilo berechnet. Fisch-Liebhaber bevorzugen den kanarischen Fisch frisch.

Spanisch-Sprachkurse für Essen & Trinken auf Teneriffa

Sprachkurs Spanisch
Heutzutage gibt es Sprachkurse für jeden Zweck, für jeden Lerntyp und für zahlreiche Schwerpunkte und Spezialgebiete. Aber sehen Sie doch selbst:

  • Spanisch-Sprachkurs: Gastronomie
  • Spanisch-Sprachkurs: Pocket-PC/Smartphone


  • Es versteht sich von selbst, daß bei diesen klimatischen Verhältnissen nicht alle Fische direkt von der Angel auf den Tisch kommen können.

    An die Hitze angepaßt, gibt es auch hier Trockensalzfisch. Eine Delikatesse dazu sind Süßkartoffeln.

    Der Fisch, vorher gut eingeweicht, wird anschließend in einer Mojo gekocht, z.B. Mojo Verde oder Mojo Cilantro; zum Beispiel eignet sich hierzu eine Stockfischart, der Bacalao hervorragend.

    Fischer in Punta Brava, Puerto de la CruzWer den Kampf mit den Gräten scheut, sollte unbedingt frischen gebratenen Thunfisch probieren, Paella mit Meeresfrüchten, Sama, eine leckere Brassenart mit relativ wenig Gräten oder eine Fischsuppe mit Krabben und Muscheln, Gambas mit Knoblauchöl oder die immer frischen Gemüsesalate mit Thunfisch - die Palette scheint unendlich.

    Hat man jedoch den Ehrgeiz, sich seinen kanarischen Fisch selbst zu angeln, braucht man eine starke Sonnencreme und viel Geduld.

    In der Regel nur vom Ufer aus möglich, kommt man auf diese Weise auch nur an Suppenfische.

    Gezeiten und Wetter sollten beachtet werden, und wenn man glaubt man ist pfiffig und stellt sich neben einheimische Angler, wird man sehr bald begreifen, daß deren Geduld unbegrenzt ist, der Urlaub aber nicht.
    Chocos Teneriffa
    Neben den zahlreichen Fischarten an sich gibt es rund um die kanarischen Inseln eine fast unüberschaubar große Anzahl an Meeresgetier bzw. Meeresfrüchten. Schon alleine Tintenfisch gibt es in allen Größen und als unterschiedliche Arten - von den kleinen frittiert servierten Chipirones über Chocos (Sepia) bis hin zum Pulpo.
    Dazu kommen verschiedenste Muschelarten und weitere Meeresfrüchte.

    Mehr Infos finden Sie unter diesen Links:

    nach oben
    Blog-Artikel über Fisch & Essen
    Teneriffa Kanarische Küche - Die kanarischen Spezialitäten im Überblick

    Teneriffa Kanarische Fische - Liste mit allen kanarischen Fischen.

    Teneriffa Sama a la plancha - Pescado Fresco (frischer Fisch) im Restaurant San Nicolas in El Sauzal

    Teneriffa Essen & Trinken - Zahlreiche Restaurantberichte, Ausgehtipps und Informationen über kanarisches Obst, über das geröstete Mehl Gofio, über das Karnevalsgebäck Churros und Süßspeisen wie Frangollo und über Barracido (Barraquito), den Kaffee mit Schuß und über die Suppe Rancho Canario sowie viele weitere Infos.

    Teneriffa Fotos typischer Gerichte - Essen ist fertig im Restaurant!

    nach oben
    Kanarische Rezepte
    Rezepte von einigen kanarischen Spezialitäten, die wir selbst ausprobiert haben:

    Mojo Verde (Mojo Cilantro) - Mojo Verde wird zu Fisch gegessen

    Gofio - geröstetes Mehl
    nach oben