Teneriffa Aktuell
Teneriffa  Kreuzfahrten

Teneriffa Kreuzfahrten

Kreuzfahrten nach Teneriffa, Kanarische Inseln

Die sieben kanarischen Inseln liegen mitten im Atlantischen Ozean und beeindrucken nicht nur durch diese einzigartige Lage sondern auch mit einer liebenswürdigen Kultur und schönen Landschaften.

Rund um die kanarischen Inseln werden verschiedene Kreuzfahrten veranstaltet und die Gäste können die Küste und die Umgebung vom Ozean aus bewundern. Es werden verschiedene Ruten rund um die Inseln organisiert und die Schiffe machen an verschiedenen Stationen Halt.

Kreuzfahrten Teneriffa & Kanarische Inseln

Kreuzfahrten KanarenHier können Sie traumhafte Kreuzfahrten nach Teneriffa und andere kanarische Inseln online buchen. Meist wird auch Madeira mit angeboten. Lernen Sie Teneriffa und die Nachbarinseln auf einer Kreuzfahrt kennen:

• Kreuzfahrten Teneriffa & Kanaren

Die Kreuzfahrten um und nach Teneriffa und den anderen Kanaren finden ganzjährig statt und man kann eine solche Reise sogar über Weihnachten oder Neujahr buchen. Schiffsfahrten nach Teneriffa finden meist von Genua oder Venedig in Italien aus statt. Genua wäre in diesem Fall der Abfahrts- und Ankunftshafen für eine Kreuzfahrt nach Teneriffa mit Schiffen wie der MSC Splendida, Louis Majesty, MSC Melody und anderen Schiffen.

Weitere Abfahrtmöglichkeiten für eine Kreuzfahrt mit dem Ziel Teneriffa finden Sie in Bremerhaven oder in Hamburg. Vom Norden Deutschlands aus starten Kreuzfahrtschiffe nach Teneriffa wie beispielsweise Amadea oder Artania. Die Routen von Hamburg oder Bremerhaven aus führen nach Marokko und zu den kanarischen Inseln.

Vom spanischen Festland aus starten ebenso verschiedene Kreuzfahrten zu den Kanaren und nach Marokko sowie zu den Azoren. Beispielsweise können Sie ihre Kreuzfahrt zu den Kanaren von Barcelona aus mit dem Schiff Crystal Serenity starten. Das Kreuzfahrtschiff AIDAsol startet von Cadiz in Andalusien aus und bringt Sie nach Teneriffa und wieder retour.

Es gibt unzählige Möglichkeiten um eine Kreuzfahrt zu den Kanaren hier direkt online zu buchen. Sie haben eine große Auswahl von verschiedenen Routen und Abfahrtshäfen sowie von verschiedenen Kreuzfahrtschiffen.

Die Kreuzfahrtschiffe legen in Santa Cruz, der Inselhauptstadt von Teneriffa an. Hier können Die Gäste die Stadt auf einem Landgang erkunden. Bei einem längeren Aufenthalt auf Teneriffa können Sie auch eine Exkursion ins Hinterland oder in den grünen Norden der Insel unternehmen.

Kreuzfahrten nach Teneriffa begeistern durch Komfort und ein reichhaltiges Angebot an Reisezielen. Auf einer Kreuzfahrt haben Sie die Möglichkeit auf einer Reise mehrere interessante Städte und Länder zu besuchen. Die meisten Kreuzfahrtschiffe sind mit sehr viel Komfort ausgestattet damit Sie sich wohl fühlen.

Sie finden Kreuzfahrtschiffe mit Sonnendeck, Außenpool, beheizten Innenpool, Bar und Restaurant sowie Geschäfte, Friseursalon, Massage- und Schönheitssalon und vieles mehr. Auf einer Kreuzfahrt nach Teneriffa können Sie sich von Kopf bis Fuss verwöhnen lassen.

Kreuzfahrtschiffe wie biespielsweise die MSC Melody verfügen neben dem Restaurant über eine Bistro Bar, ein Casino, ein Theater für abendliche Veranstaltungen und eine Diskothek. Zusätzlich befindet sich ein Spa-Bereich und ein Fitnessraum an Bord.

Weitere Einrichtungen, die in der Regel auf Kreuzfahrtschiffen vorhanden sind ist beispielsweise ein Kinderspielplatz, teilweise mit Animation, Wäschereiservice, Fotograf und vieles mehr.

Die Ausflüge an Land werden ebenfalls gut organisiert und man kann eine Stadtbesichtigung oder andere Touren in einer Gruppe mit Reiseleiter unternehmen. Sie können sich aber natürlich auch auf eigene Faust an Lan begeben und die verschiedenen Städte selbst erkunden.


 

Kreuzfahrt mit AIDAdiva oder dem ZDF Traumschiff

Das Kreuzfahrtschiff AIDAdiva ist seit 2008 auf unseren Meeren unterwegs. Die Aidadiva steuert nicht nur Teneriffa an, sondern auch die anderen Kanarischen Inseln.

Wer schon mal mit dem "alten" AIDA-Schiff gefahren ist, kennt das klassische Theater, daß es auf dem Schiff gab. Das gibt es nun nicht mehr, sondern man hat anstelle dessen ein über drei Decks verteiltes, offenes Theatrium angelegt.

Kreuzfahrtschiff Aidadiva
Foto: AIDA Cruises - Die AIDADIVA

Durch die Gestaltung des neuen Theatriums, ist man viel näher an den Künstlern. Auch die Musikproben der Künstler sind jetzt öffentlich zugänglich, so daß Sie sogar bei der Probe live dabei sein können.

Weitere Gründe, mit der AIDAdiva zwischen den Kanarischen Inseln und anderswo auf Kreuzfahrt zu gehen, sind die komfortable Wellnessanlage, drei Pools und drei Sonnendecks. Das Beste an diesem Schiff ist, daß es fast doppelt so groß ist als die Vorgängerschiffe. Für Kreuzfahrt-Fans ist eine Fahrt sicherlich ein Erlebnis.

 

Doch das bekannte Schiff der AIDA ist nicht das einzige prominente Kreuzfahrtschiff, das die Kanaren anfährt.

Wer kennt nicht die ZDF-Serie Traumschiff?

Das Schiff auf dem die Traumschiff-Sendungen gedreht werden, ist die "MS Deutschland".

Die MS Deutschland fährt bei einer Kreuzfahrt gewöhnlich von Santa Cruz de Tenerife auf Teneriffa los und dann weiter auf Ihrer Fahrt zu den anderen kanarischen Inseln wie Gran Canaria, Lanzarote und La Palma. Neben diesen Zielen führt die Fahrt der MS Deutschland auch auf die Azoren, nach Madeira und nach Casablanca, das zu Marokko und damit zum afrikanischen Kontinent gehört. Während der Fahrt werden dann ggfs. auch die neuen Folgen zu "Das Traumschiff" gedreht.

Der einzige Nachteil auf so einer Kreuzfahrt ist, daß der Aufenthalt auf Teneriffa nur sehr kurz ist, so daß man kaum Gelegenheit hat, die Insel kennen zu lernen.

Ab und zu werden Kreuzfahrten angeboten, bei dem Sie in einer Woche alle sieben kanarischen Inseln kennenlernen - jeden Tag eine neue kanarische Insel - und auch noch die portugiesische Insel Madeira.

 

Blog-Artikel über Schiffsfahrten u. Kreuzfahrten

Teneriffa Rubrik: Kreuzfahrten

Teneriffa Hafen in Santa Cruz de Tenerife

Teneriffa Schiffshäfen auf Teneriffa

Teneriffa ZDF Traumschiff auf Teneriffa

nach oben