Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Der Mercedes Wald – wie aus einem Märchen

23. März 2019

Der Mercedes Wald befindet sich zwischen den Gemeindegebieten von La Laguna und Santa Cruz. Es handelt sich beim Mercedes Wald sicher um einen der schönsten Naturparks und Naturlandschaften der Insel. Hier findet man vielseitige Vegetation, die einen Besuch bzw. eine kleine Wanderung für Urlauber fast zu einem „Muss“ macht.

Auch die Einheimischen fahren oder gehen gerne auf den Mercedes Berg und besuchen den Wald, von dem aus man einen wunderbaren Blick über die umliegende Landschaft hat.

In dieser … weiterlesen

Eingetragen von: Anna

Kategorien: Anaga-Gebirge, Ausflüge, La Laguna, Landschaften, Wandern

Der Südosten Teneriffas

16. März 2019

Die Süd-Ost-Küste von Teneriffa – Urlaub und Auswandern

Mein Mann und ich sind schon vor vielen Jahren auf die Insel Teneriffa ausgewandert und lebten ca. 5 Jahre lang glücklich im Norden der Insel in Puerto de la Cruz.

Da man ja immer wieder mal was Neues ausprobieren muß, haben wir uns irgendwann entschlossen, nun eine Weile in den Südosten der Insel Teneriffa umzuziehen – nach Abades.

Punta de Abona, Teneriffa
Punta de Abona“ mit Leuchtturm

Abades, auch manchmal Los Abades … weiterlesen

Karneval in Santa Cruz

5. März 2019

Schon Monate vor dem Karneval beginnen umfangreiche Vorbereitungen für die Karnevalsfeiern in Santa Cruz. Jedes Jahr gibt es in Santa Cruz, der Inselhauptstadt von Teneriffa, ein Karnevalsmotto. Es handelt sich dabei um ein Thema, an dem sich die offiziellen Kostüme orientieren.

Karnevalskönigin
Die Karnevalskönigin

Die Karnevalskönigin der Kinder und die der Senioren werden bereits vor der großen Gala zur Wahl der Karnevalskönigin auserwählt.

Wie immer sind die Kostüme schillernd, glitzernd und atemberaubend. Die Wahl der Karnevalskönigin in Santa … weiterlesen

Warum ist Teneriffa ein Paradies für Wander- und Aktivurlauber?

8. Februar 2019

Warum ist Teneriffa ein Paradies für Wander- und Aktivurlauber?
Um diese Frage zu beantworten, schauen wir uns Teneriffa erst noch einmal genau an; zeigt es sich doch von sehr unterschiedlichen Seiten.
Teneriffa ist…

Der Teide

1. ein Kontinent für sich auf kleinstem Raum:

  • Hier vulkanische Mondlandschaften, dort üppige und fruchtbare Gärten;
  • hier karge mit Kakteen bewachsene Hänge, dort schattige Kiefernwälder;
  • hier Strände und das Meer, die das ganze Jahr zum Baden einladen, dort der schneebedeckte, höchste Gipfel Spaniens;
  • hier einsames und ursprüngliches
weiterlesen
Eingetragen von: Cecile

Kategorien: Ausflüge

4 Gründe, um auf Teneriffa zu leben

22. Oktober 2018

Welche Gründe gibt es, auf Teneriffa zu überwintern oder sogar hierhin auszuwandern, d.h. ganz auf der Insel zu leben (vielleicht sogar für immer)?

Blick auf Puerto de la Cruz

Teneriffa ist eine so einzigartige und besondere Insel mitten im Atlantischen Ozean und bietet unzählige Facetten. Selbst wer seit längerem hier lebt oder öfters auf Urlaub war, kennt nicht alle schönen Plätze und Orte auf der Insel.

Doch es gibt 4 hervorstechende Vorteile und Gründe, auf Teneriffa zu leben!

1. KLIMA UND LANDSCHAFT:

Landschaft im Norden: … weiterlesen

Wahlrecht für Auslandsdeutsche

19. September 2017

Deutsche, die im Ausland leben und gewisse Kriterien erfüllen, haben das Recht vom Ausland aus an der Bundestagswahl teil zu nehmen.

Alle Deutschen Staatsbürger, die in Deutschland gemeldet sind können ein Wahlrecht im Ausland geltend machen. Wer also im Wählerverzeichnis eingetragen ist, muss eine Ausstellung eines Wahlscheines persönlich beantragen (auch per Telefax, Fernschreiben oder E-Mail möglich) und kann somit an der Bundestagswahl per Briefwahl teilnehmen.

Jene Deutschen, die im Ausland leben und nicht mehr in Deutschland gemeldet sind, dürfen an … weiterlesen

Eingetragen von: Anna

Kategorien: Auswandern

Produkte der kanarischen Inseln

20. August 2017

Das günstige Klima favorisierte auf Teneriffa von Anfang an den Anbau verschiedener Früchte und Obstsorten, Gemüse und Wein.

So wurde am Ende des 15. Jahrhunderts von Kreta die Weinrebe auf die Insel Teneriffa eingeführt. Auf dem Vulkanboden der Insel gedieh ein prächtiger Wein, der bald auf der ganzen Welt bekannt wurde. Im 19. Jahrhundert erreichte der Weinexport jedoch seinen Tiefsstand, da eine eingeschleppte Pflanzenseuche alle Reben vernichtete. Erst in jüngster Zeit hat sich der Weinanbau von diesen Einbussen wieder … weiterlesen

Eingetragen von: Anna

Kategorien: Essen und Trinken, Kanarische Küche

Anthropologisches Museum in La Laguna

15. Juni 2017

Das Anthropologische Museum von Teneriffa (Museo de Antropologí­a) befindet sich in Valle de Guerra in der Gemeinde von La Laguna. Untergebracht ist es seit 1987 in der „Casa de Carta„. Dabei handelt es sich um ein kanarisches Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert.

Dieses Museum umfaßt eine der größten Sammlungen, die sich mit kanarischem Kunsthandwerk und den hiesigen Volksbräuchen beschäftigt. Es wird veranschaulicht wie die Kultur durch fremde Einflüsse und verschiedene Traditionen zusammengewachsen ist.

Das … weiterlesen

Eingetragen von: Tene

Kategorien: Ausflüge, Geschichte, Kultur, Kunsthandwerk, La Laguna, Museen

Kanarische Folklore auf Teneriffa

7. Oktober 2016

Auf Teneriffa und den restlichen kanarischen Inseln finden wir eine Menge Tradition und Folklore, ein großer Teil davon ist die kanarische Folklore-Musik sprich Volksmusik.

Für die Einwohner Teneriffas ist die Folklore sehr wichtig und man ist stolz auf die Kultur und Wurzeln. Die Folklore spiegelt die Geschichte und die Kultur des Volkes in Form von Musik, Handwerkskunst oder Bräuchen wider.

Hier eine Kostprobe einer Folia aus Teneriffa:

Die Folklore besteht nicht nur aus Musik und Volkstänzenweiterlesen

Kanarische und Spanische Sprache

1. Oktober 2016

Die kanarischen Inseln sind eine autonome Region Spaniens und somit wird auf allen 7 Inseln auch offiziell Spanisch gesprochen. Viele Sprachreisen haben deshalb die Kanaren zum Ziel. Die Canarios sprechen jedoch kein Spanisch wie man es in Madrid oder anderen Teilen Spaniens am Festland hört.

Eher ähnelt der Dialekt der Canarios dem Spanisch, das in Südamerika gesprochen wird. Wenn man nur an die große Immigrationsbewegung zwischen den Kanaren und Teilen Südamerikas denkt, wäre dies eine Parallele zwischen den Inseln … weiterlesen

Eingetragen von: Anna

Kategorien: Geschichte, Guanchen, Kanarische Inseln, Kultur, Spanisch