Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

TEIDE Weltnaturerbe?

Teide Nationalpark - Teneriffa

Der El Teide auf Teneriffa ist im Jahr 1954 zum Nationalpark deklariert worden. Er ist der drittgrösste Vulkan der Welt mit einer großen geologischen Vielfalt und sehr interessant für Vulkanologe.

Der Teide beherbergt 220 Arten verschiedener Pflanzen, davon sind etwa 20 Prozent endemisch von Teneriffa. Deswegen ist der Teide-Nationalpark ein Kandidat für die Erklärung zum Weltnaturerbe der UNESCO in 2007.
Der Teide muss jetzt gegen 44 andere Enklaven der Erde kämpfen. In den ersten 6 Monaten des Jahres 2007 wird sich das entscheiden!
Auf den Kanaren existiert schon eine Weltnaturerbe-Sehenswürdigkeit:
Der Parque Nacional de Garajonay auf La Gomera, der im Jahr 1986 ausgezeichnet wurde.

Wenn Sie teilnehmen wollen, um den Teide zu unterstützen, gehen Sie auf die Seite teidepatrimoniomundial.com, die die kanarische Regierung erstellt hat. Dort kann man ein Formular (auf spanisch und auf englisch) runterladen, sowie eine Dokumentation und viele Informationen über den Nationalpark finden!



Eine Reaktion zu “TEIDE Weltnaturerbe?”

  1. Meike

    Hallo,
    ich fliege morgen (zum ersten Mal) nach Teneriffa und wollte Euch einfach mal grüßen, da ich über Euer sehr lesenswertes und schönes Blog schon so viel über die Insel erfahren habe.
    Vielen Dank dafür!
    Schöne Grüße von Meike aus Berlin.