Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Wiedereröffnung der Schutzhütte Alta Vista

Die Berghütte Altavista auf Teneriffa befindet sich auf einer Höhe von 3.270 Metern am Aufstieg zum Gipfel des Teide. Sie wurde bereits 1862 errichtet und bietet heute etwa 10.000 Wanderern, die sich in der Hütte voll versorgen können, jedes Jahr eine nächtliche Unterkunft.

Refugio de Altavista

Im Sommer 2006 wurde die Schutzhütte Altavista für Renovierungsarbeiten geschlossen. Eigentlich sollten die Bauarbeiten nur ein halbes Jahr dauern, aber die Wiedereröffnung fand doch erst am 19. September statt. Die Schutzhütte wurde für etwa eine Million Euro innen und außen renoviert, sie bekam ein neues Dach und es wurden neue Leitungen für Wasser und Strom gelegt, sowie eine Solaranlage installiert.

Refugio de Altavista

Eine Übernachtung in der Hütte muß im Voraus gebucht werden. Wer dort übernachtet braucht keine schriftliche Genehmigung, um auf den Gipfel zu wandern. Wenn man mit der Seilbahn hinauffährt benötigt man die schriftliche Genehmigung, die einen bestimmten Tag gültig ist, und die man im Büro des Nationalparks beantragen kann.

Die Übernachtung in der Berghütte kann man online reservieren: www.telefericoteide.com

Reservierung der Berghütte:
Oficina de la compañí­a del Teleférico
C/ San Francisco, 5-4u
38002 Santa Cruz de Tenerife
Tel.: 922-010440
Fax: 922-287837
E-mail: teleferico@telefericoteide.com
Reservierungszeiten: Montags bis freitags von 08:00 bis 14:00 Uhr
Reservierungen müssen telefonisch oder persönlich vorgenommen werden
Refugio de Altavista
Genehmigung zur Gipfelbesteigung:
Büro des Nationalparks
C/ Emilio Calzadilla, nu 5 – 4íª Etage
Tel.: 922-290129 oder 922-290183
Fax: 922-244788
E-mail: teide@oapn.mma.es
Santa Cruz de Tenerife
Öffnungszeiten:
Montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr
Kopie des Personalausweises mitbringen

Blog-Beiträge über Wanderungen auf den Teide:
Sonnenaufgang auf dem Pico del Teide
Pico-Besteigung