Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Botanischer Garten La Orotava

In La Orotava befindet sich eine Außenstelle des Botanischen Gartens von Puerto de La Cruz. Der Botanische Garten in La Orotava wird liebevoll Hijuela der Jardí­n Botánico (Patenkind des Botanischen Gartens) genannt.

Die Gartenanlage befindet sich direkt hinter dem Ayuntamiento von La Orotava im Ortszentrum. Der Garten wurde unter Anordnung von König Karl III im Jahr 1790 errichtet. Der deutsche Naturforscher und Botaniker Alexander Humboldt hat diesen Garten der Akklimatisierung im Jahr 1799 besucht und war von der Vielfalt der Pflanzen überrascht.

La Hijuela del Botanico beträgt insgesamt eine Fläche von 3.390 m². Auf dieser Fläche können sie alte Drachenbäume, Kanarische Palmen, Strelizien, Lilien, Bananenbäume und anderer subtropische Pflanzen bewundern. In dieser subtropischen Anlage finden Sie Pflanzen aus dem Kanarischen Raum sowie Gewächse aus Indien, Australien und mehr.

Der Botanische Garten von La Orotava ist täglich von 09:00 bis 14:00 geöffnet und der Eintritt ist frei.



Eine Reaktion zu “Botanischer Garten La Orotava”

  1. Monika

    wir waren letztes Jahr zum ersten Mal auf Teneriffa und haben den Botanischen Garten von Puerto de La Cruz besucht. Ich bin ein absoluter Garten-Fan und war von der Pflanzenwelt einfach überwältigt. Generell ist Teneriffa ja sehr artenreich. Wer auf der Insel ist, sollte unbedingt einen Abstecher dorthin machen!