Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

La Paz

Heute morgen war ich ein bißchen joggen – vorbei am Strand und der Promenade und am Lago Martianez, immer an der Küste entlang und danach hoch nach La Paz.

La Paz ist ein sehr schöner und gepflegter Stadtteil oberhalb in Puerto de la Cruz. Hier gibt es viele Villen und Residenzen sowie exklusive Appartmentanlagen. Fast alle Wohnungen und Häuser haben eine große Terrasse auf dem Dach und einen Pool im Garten. Der Ausblick von la Paz ist wirklich traumhaft – man blickt auf den ganzen Osten von Puerto de la Cruz, auf den Lago Martianez und den Playa Martianez, wo ich surfen war.

La Paz, Puerto de la Cruz - TeneriffaAussicht von La Paz auf Playa Martianez – Puerto de la Cruz

Viele Hotels und auch Luxushotels sind in La Paz zu finden – die Lage ist einfach wunderschön.

Außerdem gibt es in La Paz einen Panoramaweg für Fußgänger entlang der Klippen, der unterhalb der Hotels und Häuser entlang führt. Sehr sehr schön !
Morgen nach dem Spanischunterricht werde ich Gabi und Claudio diesen schönen Aussichtspunkt zeigen.

La Paz, Puerto de la Cruz - Teneriffa
La Paz, Puerto de la Cruz - TeneriffaFußweg von La Paz nach Puerto de la Cruz

Da hier viele deutsche Residenten und Urlauber wohnen oder überwintern, gibt es zahlreiche deutsche Geschäfte bzw. Geschäfte für Deutsche. Auch unsere Sprachschule befindet sich ja hier in La Paz (siehe „Spanischkurs„).

Das Wetter war heute warm, aber überwiegend bedeckt und die Wellen waren heute fast genauso stark und groß wie gestern!

Zurück in Punta Brava meinte unser Nachbar: „Im März und im April werden die Wellen noch höher!“

Das Haus ist schön, unsere Aussicht wunderbar, das Meer ist wunderbar nah und wir genießen es jeden Tag, den Wellen zuzusehen … für 3 Monate fantastisch, aber vielleicht langfristig eine Wohnung weiter oben gesünder, z.B. in La Paz…;-)

Das war z.T. ein Scherz – aber wirklich – meine beiden Mitbewohner überlegen, was denn nun langfristig besser sei:
Direkt am Meer wohnen und mit Hund am Strand und auf der Promenade spazieren gehen – oder lieber weiter höher, wo das Klima etwas milder ist, dafür im Sommer auch heißer und das Meer zu Fuß nicht zu erreichen…

Was denkt Ihr ?