Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Liköre der Kanaren

Die kanarischen Inseln haben den Urlaubern eine besondere Gastronomie zu bieten. Gute Weine und Liköre, die aus sonnengereiften Früchten hergestellt werden, sind so zu sagen das Tüpfelchen auf dem I der kanarischen Küche und Spezialitäten.

Die Canarios mögen besonders süße und exotisch schmeckende Liköre. Einer der beliebtesten Liköre ist wohl der licor de platano (Bananenlikör), den man in fast allen Geschäften und Läden finden kann. Dieser Likör wird aus den besonders reifen Bananen der kanarischen Inseln hergestellt. Die kanarischen Bananen sind kleiner und süßer als wir es normalerweise gewöhnt sind. Diese besonders süßen Bananen verleihen dem licor de platano auch sein besonderes Aroma.

Ein weiterer Likör, den man auf allen Inseln der Kanaren gerne trinkt, ist der licor de higo (Feigenlikör). Dieser wird aus sonnengetrockneten Feigen hergestellt. Die Feigen finden viel Verwendung in der kanarischen Küche, so werden außer dem Likör gerne Nachspeisen aus diesen süßen Früchten hergestellt. Man kann die Feigen beispielsweise zu Hause in eine Art Rumtopf einlegen. Dazu kann man die Früchte frisch oder getrocknet verwenden. Bei frischen Feigen sollte man die Schale einstechen und die Früchte dann mit 50% Rum und 50% Weißwein in ein Glas füllen. Als Rum empfiehlt sich hierfür der kanarische Rum Arehucas und für den Weißwein sollte man eine süßere Sorte wie beispielsweise Muskateller verwenden. Dieses Gemisch sollte man in einem Tongefäß gut verschlossen für 3 Tage bis hin zu 1 Woche an einem dunklen Ort aufbewahren bevor man alles vernascht.

Auf den kanarischen Inseln wird auch gerne Kaktuslikör getrunken. Diese stacheligen Gewächste bescheren den Einheimischen einen leckeren Saft, aus dem gerne Likör hergestellt wird. Hierzu verwendet man den Kaktussaft, welchen man meist mit Rum mischt und so einen leckeren Kaktuslikör herstellt. Diesen Likör findet man allerdings nicht überall und man sollte ihn in einem Spezialitätengeschäft oder einem Laden für Weine und Liköre kaufen.

So ein Fläschchen Likör aus Teneriffa ist eine schöne Geschenkidee und ein leckeres Mitbringsel für alle zu Hause gebliebenen.



Eine Reaktion zu “Liköre der Kanaren”

  1. Mike Arkley

    Hallo,
    was sie da schreiben über den Kaktuslikör stimmt so gar nicht. Der billige Fusel wird mit Rum gemischt weil die keine Ahnung haben wie der hergestellt wird aber der echte und gute z.B. aus Lanzarote wird aus Ficus-Indica hergestellt und der ist die 1A Referenz.
    ciao, Mike