Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Puerto de la Cruz – Der Hafen

In den nächsten Tagen unternehmen wir einen Rundgang entlang der Hafenpromenade vom Hafen bis zum Rathaus in Puerto de la Cruz.

Statue Hafen
Statue der Fischerfrau am Hafen

Fischerhafen
Überblick über den kleinen Fischerhafen…

Strand Hafen
…und den kleinen städtischen Strand.

 
Zunächst besichtigen wir die Hafenanlagen mit ihren zwei Hafenmolen. Der Hafen besitzt zugleich einen kleinen Badestrand, der von Einheimischen wie auch Touristen aufgesucht wird, die in der Nähe ein Hotelzimmer gebucht haben und mal eben zwischendurch baden oder ein Sonnenbad nehmen möchten.

 
Zollhaus Touristenbüro
Markante Häuser am Hafen, das Zollhaus und das Touristenbüro.

 
Scheuen Sie sich nicht, ins Zollhaus hineinzugehen. Es ist frei zugänglich. Steigen Sie innen die Treppe hinauf, es lohnt sich. Im Innenhof wachsen Palmen und es erwartet Sie ein herrlicher Balkonumlauf.

 
Hafenanlagen
Wir besichtigen die Hafenanlagen

Hafen Puerto Cruz

 
Gehen Sie ruhig einmal bis zu den Spitzen der Hafen- und Fischermolen, die ins Meer führen, die Ausblicke lohnen sich allemal.

Wir besichtigen das Casa de la Aduana (Zollamt), suchen das Oficina de Turismo (Touristenbüro) auf und ersteigen das Fort.

 
Zollamt
Der Innenhof des Casa Aduana (Zollamt) mit Palmen…

kanarischer Balkon
…und seinem umlaufenden kanarischen Balkon.

kanarischer Balkon
Typischer kanarischer Balkon

Strand Hafen
Sonntags ist der kleine Strand ziemlich voll.

Nur ein paar Schritte entfernt liegt die Plaza del Charco.

Fischerboot Hafen
Das Fischerboot wird aus dem Wasser gehoben.

Rund um den Hafen kann man in etlichen Lokalen und an dem Chiringuito (Stand) links des Hafenbeckes herrlich Fisch essen.
 
Puerto Cruz Hafenmole
Fort an der Hafenmole.

 
Im nächsten Beitrag gehen wir dann weiter über die Bogenbrücke oberhalb der Plaza de Europa zum Rathaus (Ayuntamiento) und nach San Telmo.