Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Barracido / Barraquito

Abends sind wir noch zum hiesigen Italiener, Restaurante TAMBO, in Punta Brava zum Essen gegangen und um mit dem vielredender Gastwirt über eine Seite für sein Restaurante auf sonneninsel-teneriffa.de zu sprechen. Gabi und ich haben Fisch gegessen – wie immer und Claudio? Ihr wisst schon was er gegessen hat….. Conejo al Salmorejo!!! 😉

Zum Abschluß hat der Wirt Lillo uns einen ganz besonderen Kaffee gebracht, er heisst Barracido oder auch Barraquito und schmeckt sehr gut.

Ein Barraquito besteht aus mehreren Schichten aus Milch und Kaffee und ist eine typisch kanarische Spezialität, und ich glaube sogar von Teneriffa.
Der Wirt hat gesagt, daß er aus einer Art süßer Kondensmilch, natürlich Kaffee, Milch und aus einem Likör gemacht wird – zusätzlich war noch ein Stück Zitronenschale und etwas Zimt drin – sehr lecker !

Im Prinzip ist ein Barracido so ähnlich wie ein Cortado Leche-Leche, falls Ihr den schon kennt (Kaffe mit Milch und süßer Kondensmilch), nur mit Alkohol.

cortado bedeutet: geschnitten
Das deutet auf die verschiedenen Schichten hin, aus denen dieses leckere Getränk besteht…

Manche habe ich dazu auch Café Especial sagen hören…

Vorhin habe ich im Internet ein Rezept für Barracido gefunden – hoffentlich schmeckt es genauso wie im Restaurant Tambo…

Falls Ihr auch mal probieren wollt… nur zu und viel Spaß dabei !! 😉



Eine Reaktion zu “Barracido / Barraquito”

  1. Markus

    quote: „cortado bedeutet: geschnitten“…

    cortado bedeutet eigentlich „verkürzt“ und ist wohl gastronomisch ähnlich zu den Österreichischen Bezeichnungen „Verkürzter“ oder „Verlängerter“ einzuordnen…