Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Gay-Urlaub auf Teneriffa im Trend

Es ist sicherlich bekannt, daß viele Touristen auf Teneriffa nicht viel viel Geld ausgeben. Manch einer hat ein Hotel mit Vollpension oder sogar All-Inclusive gebucht und geht dann natürlich nie oder nur ausnahmsweise in einem hiesigen Restaurant essen. Viele Deutsche haben auch hart für Ihren Urlaub gearbeitet und z.T. länger dafür gespart, da sitzt das Geld im Urlaub dann nicht so locker wie noch vor einigen Jahren.

Ganz anders ist das bei den Gays. Angeblich, so diverse Medien, gibt diese Zielgruppe gerne im Urlaub hier auf der Insel Geld aus bzw. sind gerne bereit auch mal etwas mehr zu bezahlen, es ist ja Urlaub. Eben weil sie ja auch im Urlaub sind und es sich einmal so richtig gut gehen lassen möchten. Sie konsumieren also mehr also andere Touristen – und das macht diese Zielgruppe für die Touristikbranche sehr interessant. Man will sich mehr an der Nachbarinsel Gran Canaria orientieren, und den Urlaub auf Teneriffa für Gays noch attraktiver gestalten.

Noch gibt es wenig spezialisierte Reiseunternehmen, die Gay-Reisen nach Teneriffa veranstalten, aber es sollten mehr werden.

Liebe Gay-Freunde, ich habe Ihnen hier mal eine Internetseite rausgesucht, auf der Sie noch mehr Infos über dieses Thema und über Teneriffa finden:

www.queer.de

www.gayteneriffa.de



3 Reaktionen zu “Gay-Urlaub auf Teneriffa im Trend”

  1. Achim

    Dank dir ganz herzlich, lieber Thomas! Vielen Dank für den Tipp mit Queer.de. Stehe noch ziemlich am Anfang meiner Recherche und es ist der erste vernünftige Link, den ich zum Thema Gayreisen gefunden habe.

  2. Thomas

    Eine weitere interessante Seite zum Thema Gay Urlaub auf Teneriffa findet ihr hier:
    http://www.urlaub-gay.com/pages/kanarische-inseln/teneriffa.php

    By the way ganz liebe Grüsse an Jens von Thomas

  3. Johan

    die beste Gayurlaub und info finden sie hier: gayteneriffa.de