Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Internationale Lebensmittel

Hier auf Teneriffa und überhaupt auf den Kanaren muß man wirklich auf nichts verzichten.

In den Supermärkten gibt es schon lange Lebkuchen und anderes Weihnachtsgebäck. Und man hat immer die große Qual der Auswahl:
Kauft man das typisch deutsche Weihnachtsgebäck, daß man kennt oder verlockende spanische Weihnachtsleckereien wie Turrón (aus Honig, Mandeln,…) und zahlreiche Plätzchen und Gebäcke zu denen mir die Namen fehlen, oder soll es sogar etwas englisches sein? Auch davon gibt es hier zahlreiche Sorten. Es gibt auch italienische Pandoro, das ist der tollte lockerleichte Weihnachtskuchen.

Und das alles gilt natürlich nicht nur für Weihnachten. Das wollte ich nur erwähnen, damit niemand Angst hat, hier auf etwas verzichten zu müssen.

Weitere internationale Produkte aus Südamerika (z.B. brauner Zucker am Stück, Quinoa,…), vom spanischen Festland (z.B. die sehr gute Mandelmilch), aus Italien, Großbritannien, Skandinavien, Österreich und der Schweiz (ja, hier gibt es große Tafeln echter Schweizer Schokolade) machen das Ausprobieren richtig unübersichtlich.
Aber so haben wir die nächsten Jahre noch genug zur Auswahl 😀

Bei Alcampo oberhalb von Puerto de la Cruz z.B. gibt es auch ständig neue spanische, deutsche und internationale Produkte, so daß man jedes Mal etwas Neues findet.

In Puerto de la Cruz findet man nicht nur viel „deutsches Essen“, wie man es gewohnt ist, sondern deutsche Spezialitäten aus unterschiedlichsten Bundesländern sowie auch Österreich:
Thüringer Bratwurst, Bayerische Wurstwaren, Restaurant „Tiroler Alm“ mit österreichischen Gerichten, Bäckereien, die Kneipe „Deutsches Eck“ (www.teneriffa-aktuell.com) natürlich mit deutschem Bier, und vieles mehr…

Aber auch in vielen anderen Orten der Insel gibt es deutsche Geschäfte. Ein ganz besonderer Tipp für den Süden kommt morgen…



6 Reaktionen zu “Internationale Lebensmittel”

  1. advisor

    Tja, Teneriffa ist die größte und wohl abwechslungsreichste Insel des Kanarischen Archipels – in jeder Hinsicht! 🙂
    Greetings,
    advisor

  2. Christian

    Hallo,

    für den Liebhaber britischer, arabischer und indischer, sowie auch sonstiger Spezialitäten, gibt es Mo’s Supermarket in Santa Ursula.
    Wobei „Supermarket“ sicher etwas hochgestochen ist, ist ein ganz kleiner Laden, der abe ralles hat. Unglaublich. Fast wie ein Museum!

    Anfahrt: Ausfahrt LaQuinta, Richtung Santa Ursula, wenn die Vorfahrtsstrasse kommt, geradeaus, dann gleich auf der rechten Seite.

    Viele Grüße
    Christian

  3. Brigitte

    zu der schweizer „Schoggi“ wollte ich noch was anfügen… die ist auf Teneriffa nicht nur gross, sondern teilweise sogar günstiger als in der Schweiz 🙂 und ich muss das wissen, bin ja schliesslich auch ein „schweizer Produkt“.
    Grüessli Brigitte

  4. tene

    @Brigitte: Was bitte sind denn „Schoggi“ ?!?

  5. Brigitte

    „Schoggi“ ist schweizerdeutsch für Schokolade…… sorry hatte vergessen, dies zu erwähnen 😉 😉

  6. Patrick

    Eine unglaublich große Auswahl „heimischer Produkte“ gibt es beim größten Importeur deutscher Produkte auf den Kanaren – MARIA DREXLER S.A. in Tacoronte. Seit Mai 09 gibt es eine Webseite http://www.mariadrexler.es sowie ein drei monatiges erscheindendes Kundenmagazin, in dem Produkte und langjährige Kunden vorgestellt werden sowie aktuelle Angebote.