Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Medio Ambiente

Teneriffa hat rund 425,23 Einwohner auf einen km2, das sind rund 856,070 km auf ganz Teneriffa.

Durch vulkanische Aktivitäten entstand vor rund 5 – 7 Millionen Jahren die schöne Besucherinsel Teneriffa. Die bislang ältesten Gebirge sind unter anderem das Anaga – Gebirge im Nordosten, Bandas del Sur im äußersten Süden und das Teno Gebirge im Nordwesten. Noch viel jünger ist Caldera, das ist das Vulkanmassiv im Zentrum der Insel.
Daraus entwickelte sich der höchste Berg Spaniens der Pico del Teide mit rund 3.718 Meter.

Wenn Sie diese 3 Gebirge zusammen legen bildet sich sinnbildlich gesehen ein Y.

Daß der Vulkan, der Teide immer noch aktiv ist zeigen folgende Jahresabschnitte: 1706, 1798 und 1909.


Teide
Teide

Teide
Teide