Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Reisebericht: Teneriffa & Sauberkeit

Ich möchte hier heute gerne über meine Erfahrungen und des Urlaubes der Kanarischen Insel nach Teneriffa berichten, da ich auch schon oft solche Reiseberichte im Internet gelesen habe, dabei kann man so gut die Gedanken ziehen lassen und sich vorstellen, man sei schon am Traumziel. 🙂
Im großen und ganzen hat mir der Urlaub auf Teneriffa gut gefallen.

Wasser, Meer und Strand haben mir sehr, sehr gut gefallen, denn auch auf dieser Insel der Kanaren gab es überwiegend gute Reinlichkeit und Sauberkeit, was mir besonders wichtig war, dass man eben nicht zwischen Müll und Dreck liegt wenn man etwas Sonnenbaden oder einfach am Strand lang spazieren gehen will.

Was mir allgemein sehr positiv aufgefallen ist, sind die großen und super ausgebauten Hotelanlagen, die auch von außen viel zu bieten haben.

Im Allgemeinen hat Teneriffa viel für die Touristeninteressenten auf Lager, denn an jeder Ecke und an jedem Ort kann man allerlei Aktivitäten betreiben – ob Golf oder Quad fahren, sonnenbaden oder reiten, Paragliding oder Delfine beobachten,… nichts was es hier nicht gibt.

Auch bietet der Strand von Teneriffaí  zahlreiche, schöne Buchten, die aber nicht immer leicht oder teils gar nicht zu erreichen sind.

Die Buchten an sich sind schon klasse anzusehen, aber direkt in solch einer Bucht zu stehen und das darum plätschernde Meer zu hören und zu spüren ist einfach klasse.

Durch die vulkanischen Aktivitäten bietet die Insel Teneriffa u.a. viele Felsgesteine, die häufig und oft hier beeindrucken.
Das bedeutet allerdings nicht, dass die Insel nur mit deren Gesteinen und Felsen ausgestattet ist, sondern auch Grünflächen und viel Wasser, Strand und mehr ist vor Ort zu erkunden.

Playa Jardin

Auch Teneriffas Sehenswürdigkeiten bleiben für Touristen nicht auf der Strecke, man kann dort viel an Museen, Ausstellungen und Allerlei Kunst erleben.

Der Teneriffa Urlaub ist für mich ein wunderschöner gewesen, es ist nicht mein erster Urlaub auf einer Kanarischen Insel, aber mitunter ist Teneriffa sehr zu empfehlen.

Auch für Familien oder die Reise mit kleinen Kindern ist es hier ideal, da es großzügige Kinderspielmöglichkeiten und Badespaß ohne Ende gibt.

Gerade der Punkt der Hygiene und Sauberkeit am Strand sind wichtig für Ausflüge mit kleinen Kindern, die bei einem dreckigen, gefährlichen Strand mit beispielsweise Scherben und Müll schwierig zu gestalten, ohne Spaß und mit dauerhafter Aufsehenspflicht verbunden wären, das wäre kein erholsamer Urlaub.

Aber genau das wird einen auf Teneriffa nicht erreichen, denn wie erwähnt wird scheinbar viel Wert auf Sauberkeit und Hygiene hier auf der Insel gelegt.
Ein großer Punkt, der mich angesprochen hat, denn das ist ja leider nicht in jedem südlichen Land üblich.

Auch die landesüblichen Speisen lassen sich als deutsche Person gut verzehren, viel wird auch in deutscher landesüblicher Klasse angeboten, wobei Qualität von hoher Bedeutung ist wie ich immer wieder festgestellt habe.
Natürlich sind auch die für Teneriffa üblichen Speisen in den zahlreichen Hotels zu bestellen, noch besser allerdings im typischen kanarischen Restaurant.

Im Allgemeinen ein toller Urlaub, man kann viel erleben und sehen, einiges entdecken und genießen.

Ich würde den Urlaub auf Teneriffa mit einem guten Gewissen weiter empfehlen, was ich hiermit auch tue. Bestimmte Sachen empfehlen kann ich trotzdem nicht, da es hier wie gesagt fast alles gibt, was man sich wünschen kann an Sport und Ausflügen…