Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Reisebericht: Unser Urlaub in Teneriffas Norden

Den Urlaub, den meine Frau und ich im Norden von Teneriffa verbrachten, war wohl unser aufregendster Urlaub, den wir bisher hatten.

Ich hätte nicht gedacht das Teneriffa so viel Sehenswertes zu bieten hat und somit wurde mein Urlaub, der eigentlich nur mit Sonne und Strand geplant war, zu einem Entdeckungstripp, der sich gelohnt hat.

Blume Teneriffa
Wunderschöne Pflanze auf Teneriffa

Obwohl ich nicht gerade ein Blumenfanatiker bin, hat mich der Botanische Garten `Jardin Botanico`, in Puerto de la Cruz, sehr fasziniert. Der Eintrittspreis ist mit ca. 3 Euro günstig und es ist wirklich, wie meine Frau es sagt, ein überwältigendes Meer an Blumen und Pflanzen, also für jeden Blumenfreund ein Paradies.

Puerto de la Cruz selbst ist mit seinen Geschäften sehr schön zum Bummeln, die Cafés und Restaurants sind sehr gemütlich und man verweilt gern ein bisschen länger als geplant.

Ein weiteres Blumenmeer findet man in Arafo, hier erstreckt sich im Frühling ein wundervoller Anblick von Goldmohn, die Hänge und die Wiesen sind voll von dieser gelben Pracht.

Der Ort `El Sauzal` hat uns besonders gut gefallen, mich hat der Ausblick, den man hier über die Insel hat sehr beeindruckt.

Der Ort selbst kann sich allemal sehen lassen, er ist sehr idyllisch und die Villen die dort zu sehen sind, verleiten einen regelrecht zu einem ausgedehnten Spaziergang.

Wir haben das dortige Weinmuseum besucht und ich kann es nur jedem empfehlen, der seinen Urlaub in `El Sauzal` oder in der Nähe verbringt.

Teide

Die Küste im Norden Teneriffas ist allgemein sehr sehenswert, von vielen Plätzen aus hatten wir einen einmaligen Blick über die Insel und in der Ferne konnten wir den `Pico del Teide` (den höchsten Berg von Spanien) erspähen, dessen Gipfel wie von Puderzucker bestäubt emporragte. Es war unbeschreiblich faszinierend und ein Fotoapparat sollte natürlich jeder dabei haben, der die Insel erkundet.

Ich hätte gerne eine Wanderung auf den Gipfel des `Pico del Teide` geplant, doch dazu braucht man eine Genehmigung und leider war unser Aufenthalt auf Teneriffa zu Ende, aber es soll ein einmaliges Erlebnis sein und bei unserem nächsten Urlaub auf Teneriffa werden wir hoffentlich auch in den Genuss dieses Erlebnisses kommen.