Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

UFOs auf Teneriffa

Auf Teneriffa und den anderen sechs Kanarischen Inseln gibt es Augenzeugen, die berichten ein UFO gesehen zu haben. Dieses Phänomen könnte auf die Lage des Kanarischen Archipels zwischen den drei Kontinenten Afrika, Amerika und Europa zurück zu führen zu sein.

Es gibt zahlreiche Berichte von den Einwohnern der Insel über fliegende Objekte, die nicht zugeordnet werden konnten. Man erzählt von leuchtenden Objekten, die ganz still in der Luft stehen und plötzlich mit einer starken Geschwindigkeit so zu sagen im Nichts verschwinden.

Im Juli 1992 wird sogar von einem Absturz eines Flugobjekts vor der Küste Teneriffas berichtet. Eine Vielzahl von Augenzeugen konnte in der Gegend zwischen Güimar und Abades ein Flugobjekt beobachten, das in einer sehr geringen Höhe über dem Wasser flog. Da die Augenzeugen von der Entfernung das Objekt nicht genau identifizieren konnten, wurde anfangs ein Flugzeug des Modells Boeing vermutet. Andere Zeugen berichten, dass es sich um ein kleineres und sehr wendiges Flugobjekt gehandelt haben soll. Nachdem das Objekt wenig über dem Wasser flog, gab es einen Knall und ein donnerähnliches Geräusch zu hören. Manche Einwohner der Gemeinde Abades haben sogar ausgesagt, dass sie gesehen hätten, wie ein Flugobjekt ins Meer gestürzt sei.

Es gingen einige Anrufe bei der Polizei und der Feuerwehr ein, die auf einen Flugzeugabsturz vor der Küste hingewiesen haben. Als die Rettungskräfte schließlich an der genannten Stelle an der Küste vor Abades angelangt waren, gab es keinerlei Spuren zu sehen. Man konnte weder das Flugobjekt, noch im Wasser schwimmende Teile entdecken. Ein Team von Tauchern suchte die Gewässer und den Meeresboden an der genannten Stelle ab.

Alle Sucharbeiten waren vergeblich, man fand weder Wrackteile, noch Ölspuren auf dem Wasser noch sonst irgendetwas.

Ein sehr seltsames Ereignis hat sich also vor der Küste Teneriffas im Juni 1992 zugetragen. Bis heute konnte nicht geklärt werden, welche Art von Flugobjekt dort ins Wasser gestürzt ist. Die Berichte der verschiedenen Augenzeugen stimmen alle überein. Es handelt sich also nicht um einen Fehlalarm.

Dieser Vorfall soll wie gesagt nicht der einzige auf Teneriffa gewesen sein. Sie sollten also öfters den Himmel beobachten, vielleicht sehen Sie ja auch ein UFO über Teneriffa. 😉