Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Faszination Geckos!

In Anlehnung an meinen Beitrag vom 28. Juni 2007 „Das Geheimnis der Geckos“ möchte ich heute das Neueste in der Gecko – Forschung mitteilen.

Die Wissenschaftler haben sich nun des Geheimnisses ermächtigt, wieso die Geckos senkrecht die Wand hochlaufen können und sogar von der Decke nicht herunterfallen.
Dabei können sie sich auch noch mit hohen Geschwindigkeiten bewegen. Beim senkrechten Klettern in die Höhe legen Geckos eine Geschwindigkeit in nur einer Sekunde vor, die der 15-fachen Länge ihres eigenen Körpers entspricht. Das Geheimnis liegt in den Kohlenstoff – Nanoröhrchen der Härchen an den Geckofüßen.



Nun die Sensation:

Die Forscher haben einen Klebstoff entwickelt, der eben auf dieser Grundlage der Nanoröhrchen beruht. Dieser Klebstoff besitzt eine Haftkraft von 100 Newton pro Quadratzentimeter, zehnmal so viel wie bei einem Geckofuß.

Das Besondere ist außerdem, dass der Kleber leicht wieder ablösbar ist und sogar wieder verwendbar ist.

Also ein Superklebstoff, abzulösen und wieder zu verwenden, wie in der Natur bei den Geckos!

Faszination hoch drei!

Dank den Geckos!


Hier der Gecko, den Chiciña in ihrer Wohnung fotografiert hast. Auf dem Foto sieht man auch besonders gut die Saugnapf-Füßchen des Geckos: Gecko-Foto