Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

online Bewilligung für Teidebesteigung

Wie wir bereits berichtet haben, benötigt man eine Bewilligung um den Gipfel des Teides besteigen zu können. Früher musste man dafür nach Santa Cruz fahren und sich mit dem Reisepass dafür anmelden oder man konnte auch eine Kopie des Reisepasses von zu Hause aus nach Santa Cruz, der Inselhauptstadt Teneriffas, schicken.

Jetzt ist das alles viel leichter und unkomplizierter geworden, da man die Bewilligung für die Besteigung des Gipfels des höchsten Berges Spaniens nun online auf bequeme Art und Weise erhalten kann. Man muss nur den gewünschten Besuchstag aussuchen und wird auch über verfügbare Tage und die Anzahl der noch verfügbaren Plätze informiert.

Sie können online eine Bewilligung für eine Besteigung auf eigene Faust oder für eine geführte Wanderung auf den Teide ansuchen. Nach der Festsetzung des Datums werden ihre persönlichen Daten benötigt und anschliessend müssen Sie nur noch alles bestätigen.

Diese Verbesserung ermöglicht nun eine unkomplizierte und längerfristige Planung einer Besteigung des Teides. Man kann sich bereits im Voraus einen Platz für das Erklimmen des Gipfels dieses beeindruckenden Vulkans holen und somit seinen Urlaub besser planen.

Wollen wir nur hoffen, dass die Anzahl der Bewilligungen nicht allzu sehr erweitert wird und man die Einzigartigkeit des Teides und des Teide-Nationalparks stets berücksichtigt. Es wäre schade wenn nunmehr unzählige Bewilligungen gegeben werden und der Teide von den Menschenmassen überrannt werden würde. Die Nationalparkwächter haben diesen wichtigen Punkt bestimmt bedacht und mit der neuen online Reservierung nur den Wanderfreudigen einen etwas komplizierten Weg über die Bürokratie erspart.

Hier ist der link, unter welchem Sie für die Bewilligung für die Teidebesteigung direkt online ansuchen können:

http://www.reservasparquesnacionales.es/