Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Leuchtturm am Punta de Abona

Heute konnten wir den Tag voll und ganz genießen, denn wir haben auf Teneriffa einen Ausflug nach Poris de Abona, genauer gesagt zum Punta de Abona mit seinem Leuchtturm gemacht.

Ziel ist die Südküste Teneriffas!

Punta de Abona, Teneriffa
Landzunge „Punta de Abona“ mit Leuchtturm

Punta de Abona, Teneriffa
Leuchtturm am „Punta de Abona“, nähe Poris de Abona

Vom Norden Teneriffas aus fährt man zuerst in Richtung El Medano, aber wir fahren bei Ausfahrt 18 / Arico ab. Hier gibt es eine Landzunge mit dem Aussichtspunkt „Punta de Abona„, an dem auch ein Leuchtturm steht.

Rechts liegt der Ort Abades, der nur aus Ferienhäusern besteht – und links ein schöner weißer Strand, der „Playa Grande„. Dieser helle Sand ist hier etwas Besonderes, denn der Sand von Teneriffa ist sonst immer schwarz. Hier in Abades hätten wir auch ein Haus mieten können (alternativ zu unserem Haus im grünen Norden)…und wir wollten sehen, wie es hier gewesen wäre. Ja, nicht schlecht aber weit weg von Geschäften, Zentrum – außer Natur ist hier nicht viel los… Das ist wunderbar zum Leben und Entspannen, aber wenn man einkaufen muß oder abends weg will…

Punta de Abona, Teneriffa
Wohnung im Lavagestein am Punta Realejeros in Los Abades

Hier sind wir am Naturstrand spazierengegangen und haben ausgiebig die Sonne genossen.

Merkwürdig und schön war ein Haus oder ein Keller, unter der Lava gebaut (siehe Foto)!

Die Küste ist hier voll von kleinen Buchten und besteht aus schwarzem Lavagestein und roter Erde.