Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

FKK-Strände im Überblick

Wie wir alle bereits wissen, gib es auf Teneriffa einige wunderschöne Strände, nur ist es oft schwer einen FKK Strand zu finden, vor allem wenn man neu ist und noch gar nicht Bescheid weiß.

Damit Sie auf Teneriffa die Frei-Körper-Kultur genießen können, werde ich Ihnen noch eine kurze Zusammenfassung geben, über vorhandene FKK Strände auf Teneriffa.

Vorweg weise ich Sie darauf hin, daß manche dieser Strände nicht zu 100% Nacktstrände sind, sondern sich Anhänger der FKK und andere sich diese Strände teilen. Es wird jedoch jeder voll und ganz dabei respektiert, das ganze läuft nach dem Motto:„jeder wie er meint – und jeder auf seine Art und Weise“. Ich will Ihnen damit sagen, daß falls Sie auf einem der Strände, die ich Ihnen hier noch im Überblick nenne, auch Badegäste mit Badebekleidung sehen, lassen Sie sich dadurch nicht desorientieren.

Die meisten dieser Strände sind natürliche, wilde Strände und der Zugang ist manchmal etwas schwieriger als bei ausgebauten Badestränden. Das ganze hat jedoch den Vorteil, daß so nicht zu viele Menschen auf diese versteckten Strände kommen, weil der Zugang entweder versteckt oder schwierig ist. 🙂

Ich selbst bin auch Anhängerin der Frei-Körper-Kultur, obwohl ich das nicht von Anfang an war. Zu Beginn hat es mich schon ein bisschen gekostet diese Scham abzulegen und mich beobachtet zu fühlen, doch mit der Zeit habe ich das FKK Baden schätzen und lieben gelernt und heute bevorzuge ich 100 Mal einen FKK Strand als einen „normalen“ Badestrand. Man fühlt sich einfach mehr mit der Natur und dem Meer verbunden wenn man mit der nackten Haut in das kühle Wasser eintauchen kann und einem die Sonne auf den ganzen Körper scheinen kann. Wie unbequem sind da doch die nassen Badeklamotten, die einem auf der Haut kleben und außerdem die Ränder die einem nach gewisser Bräunung bleiben, man sieht danach ja fast aus wie ein Zebra. 🙂

Das Wichtigste ist jedenfalls, daß man sich untereinander respektiert und jeden das machen läßt, was er für sich am Besten hält.

Die bekannten und geschätzen FKK Strände auf Teneriffa sind zum Beispiel der Strand „Los Patos“ oder „El Ancon“ im Norden von Teneriffa. Der Zugang zu Los Patos ist über den Bollulo Strand möglich oder durch einen kleinen „Barranco“ (Schlucht) links vom Restaurant „San Diego“.

Kurz vor Garachico in der Nähe des „Hotel El Patio“ liegt der „Charco del Guincho“

Einen weiteren FKK Strand finden wir noch im Norden der Insel in der Nähe von der „Playa de Las Teresitas“, nämlich den Strand „Las Gaviotas“.

Im Süden von Teneriffa neben dem Strand „El Medano“ liegt die kleine FKK Bucht „La Tejita“, und noch etwas näher zum Flughafen finden Sie den FKK Strand „La Montaña Pelada“.

In der Nähe von Bajamar direkt links vom Club Nautico finden Sie eine weitere FKK Möglichkeit, das ist zwar kein Strand, sondern eher ein kleiner See inmitten von bizarren Felsen, der „Charco del Pobre“. Hier können sie die Ruhe total genießen.

So, ich glaube das sind alle FKK Strände, die auf Teneriffa bekannt sind. Jetzt haben Sie eine Auswahl an schönen Stränden und können die Sonne und das Meer genießen. Viel Spaß!



5 Reaktionen zu “FKK-Strände im Überblick”

  1. Anonymous

    kann man an der Playa de Fanabe auch FKK machen … oder wäre man der einzige?

  2. Anna

    Hallo Anonymous,
    an der Playa del Fañabe direkt wáre man wahrscheinlich der einzige, aber es gibt dort noch andere Strände wo man Gleichgesinnte trifft, wie beispielsweise der Strand Montaña Roja bei El Medano, La Tejita oder bei La Caleta.

    viel Spass!!

  3. Dennis

    Hallo, ich wohne in Abades (bin erst kürzlich hier hin gezogen) gibt es da in der nähe auch einen FKK oder einen gemischten Strand?

    LG Dennis

  4. tene

    Hallo Dennis,
    wir haben auch ca. 1 Jahr in Abades gelebt. Einen extra ausgewiesen FKK-Strand gibt es meines Wissens nicht, aber schon am linken Strand (also vom Ort aus nach links über die Dünen) sieht man immer mal wieder Leute, die FKK machen. Kontrolliert wird hier garantiert nichts. Überhaupt finden sich an der gesamten Ostküste, auch in den Nachbarorten überall einsame Strände, wo man fast alleine ist und so auch oft FKK machen kann

  5. Manfred

    Hallo, Mitte August 2014 möchte ich Urlaub in Punta del Hidalgo auf Teneriffa machen. Gibt es dort in der Nähe FKK – Strände oder gemischte?

    Auf eine nette Antwort würde ich mich sehr freuen
    Manfred