Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

FKK – Montaña Pelada und Charco del Pobre

Heute gibt’s zwei Hinweise für alle FKK Freunde!

Manchmal ist es schwierig FKK Strände zu finden, wenn man nicht einheimisch oder zumindestens seit Langem auf der Insel Teneriffa lebt.

Ich habe außer den schon bekannten FKK Stränden zwei weitere Tipps für Sie.

In der Nähe des Flughafens Reí­na Sofia im Süden von Teneriffa, etwas weiter links von El Médano, finden Sie den Strand „Montaña Pelada“. Hier baden vor allem Einheimische. Das einzige Negative an diesem wunderschönen Strand ist die manchmal vorhandene Lärmbelästigung durch den nahegelegenen Flughafen. Trotzdem lohnt es sich diesen Strand zu besuchen. Der flachabfallende Badestrand ist vor Allem für Kinder geeignet und meist sind keine großen Wellen vorhanden.

Der zweite Tipp ist der Charco del Pobre, das ist, wie der Name Charco schon sagt, eher eine Pfütze oder ein kleiner See inmitten von bizarren Felsformationen. Hier ist kein Sandstrand vorhanden, Sie können es sich jedoch auf den Felsen gemütlich machen und von dort aus die Sonne anbeten und die Ruhe geniessen. Dieser Charco befindet sich direkt neben dem Club Nautico von Bajamar.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Geniessen der Frei-Körper-Kultur und beim Sonnenbaden!