Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Kanarischer Ziegenkäse aus Teneriffa

Auf Teneriffa gibt es einige Spezialitäten, die Sie während Ihres Urlaubes unbedingt ausprobieren sollten. Dazu gehört zweifelsohne Ziegenkäse (queso de cabra), der auf der Insel hergestellt wird.

Es gibt verschiedene Arten von Ziegenkäse, von Weichkäse (queso blanco) bis hin zu gereiftem Ziegen-Hartkäse. Ziegenkäse gibt es auf Teneriffa in allen möglichen Variationen: weich und mild im Geschmack oder geräuchert und würzig. Ziegenkäse mit scharfer Paprikakruste oder einer Kruste aus verschiedenen Kräutern oder Gofio. Es gibt Ziegenkäse auch mit Guayabapaste außen rum, der einen süßlichen Geschmack hat. Der Käse aus Ziegenmilch wird auch mit Honig verzehrt. Wie sie sehen gibt es keine Grenzen für die Arten und Geschmacksnoten des Ziegenkäses auf Teneriffa. Eines meiner Lieblingsgericht ist jedoch der Queso asado (gebratener Ziegenfrischkäse) mit roter und grüner Mojo Sauce. Dieses Gericht und auch einfach Ziegenkäse als Vorspeise, einfach genannt Queso blanco, bekommt man in den traditionellen Guachinches serviert.

In der Käserei von Arico können Sie ein schönes Stück Ziegenkäse für die Daheimgebliebenen oder für den eigenen Verzehr erwerben. Hier wird frischer und auch gereifter Ziegenkäse verkauft. Es stehen Ziegenkäse mit Paprikapulverkruste oder Gofiokruste im Angebot, welche besonders würzig schmecken. Die Ziegenkäsesorten, die in Arico hergestellt werden, haben bereits einige Auszeichnungen in Käsewettbewerben gewonnen und gelten als besonders köstlich. Im Jahr 2008 hat ein Ziegenkäse mit einer Paprika-Gofio-Rinde die Auszeichnung der besten Käse der Welt bei den World Cheese Awards verliehen bekommen.

Im kleinen Bergdorf Masca hatte die Ziegenhaltung und die Herstellung von Ziegenkäse seit je her eine große Bedeutung und auch heute noch kann man in Masca köstlichen Ziegenkäse aus der Gegend erwerben.

In vielen kleinen Dörfern auf der Insel finden wir kleine Garagenlokale und Verkaufsstellen für Ziegenkäse, die meist mit einem Schild, auf dem steht: hay queso, angepriesen werden.

Im Bergdorf Teno Alto im Tenogebirge befindet sich ein kleines, ortstypsiches Lokal, in dem Sie einige Arten von Ziegenkäse probieren und kaufen können. Ein großes Schild auf dem wie üblich steht: hay queso, weist darauf hin. Teno Alto ist nicht nur für den Ziegenkäse sondern auch als Ausgangspunkt für Wanderungen beliebt, so lässt sich der Genuss der beliebten Käsespezialität mit einer Wanderung gut verbinden.

Ebenfalls im Anaga Gebirge wird Ziegenkäse hergestellt und mit Genuss verzehrt. In Las Carboneras beispielsweise ist der Ziegenkäse sehr beliebt und eine wahre Kostbarkeit.

Seit die Kanarischen Inseln der EU beigetreten sind, wurden mehrere Käsereigesellschaften auf Teneriffa und den anderen Inseln gegründet. Die Käserei von Arico und andere Käsereien aus Teneriffa konnten gut in das Exportgeschäft einsteigen, da die Herstellung von Ziegenkäse im restlichen EU Raum eher rar ist. Der Grund dafür sind die hohen Tierhaltungskosten und die Gefährdung der Ziegenmilch durch das Maltafieber. Auf den Kanaren wird aufgrund der isolierten Lage und der für Ziegen geeigneten Umgebung weiterhin Ziegenkäse in großen Mengen hergestellt.

Hier finden Sie Fotos und Infos von Ziegen auf Teneriffa:

www.sonneninsel-teneriffa.de/blog/ziegen-auf-teneriffa/