Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Kategorie 'Veranstaltungen'

Fiestas del Corpus Cristi

Dienstag, den 22. Mai 2012

Alljährlich im Mai kommt auf die Gemeinde La Orotava die wichtigste Zeit des Jahres zu: Fronleichnam, hier Corpus Christi genannt. Die Kunst der Sandteppiche und Blumenteppiche ist ein Kunsthandwerk, das typisch für La Orotava ist. In den acht Tagen des Corpus Christi Fests wird das sympathische Städtchen im Norden von Teneriffa mit Teppichen aus Blumen und Sand geschmückt.

Sandteppich Rathaus, La Orotava, Fiesta del Corpus Cristi
Fiestas del Corpus Cristi – Der Sandteppich vom Rathaus aus gesehen

Jedes Jahr zu Fronleichnam wird der Platz vor dem Rathausweiterlesen

Fiesta de la Cruz

Donnerstag, den 3. Mai 2012

Feuerwerk in Los Realejos zur Fiesta de la Cruz

Fiesta de la Cruz heisst auf deutsch soviel wie „Feier des Kreuzes“.

Feiertag ist am 3.5. in jeder Gemeinde, deren Name das Wort „Cruz“ enthält. Alle Orte sind mit Blumen geschmückt. Der Feiertag heisst “Dí­a de la Cruz“.

Hier ein paar Bilder:

Feuerwerk Los Realejos - Teneriffa

Puerto de la Cruz hat somit immer am 3. Mai Feiertag. Obwohl Los Realejos keinen Namen hat, der „Cruz“ enthält, ist dort trotzdem Feiertag wegen des Vorortes „Cruz weiterlesen

Symphonieorchester Teneriffa

Donnerstag, den 22. März 2012

Die Insel kann wirklich stolz sein auf das Orquesta Sinfónica de Tenerife! Auf deutsch sagt man Sinfonieorchester oder auch Symphonieorchester.

Einige der CDs des Synphonie-Orchester Tenerife

Bach to CubaHalffterTomas MarcoOrquesta Sinfonica Tenerife

Das Orchester von Teneriffa unternimmt regelmässig Touren durch Spanien und Europa und erfreut sich dabei grosser Beliebtheit.

Ursprünglich wurde das heutige Symphonieorchester als Kammerorquester (orquesta de camara) von Teneriffa im Jahr 1935 gegründet. Erst später wurde das Orchester durch seine hervorragenden künstlerischen Leistungen bekannt.

Das Orquesta Sinfonico de Tenerife hat … weiterlesen

Kreativer Modeschmuck und Kunst von gaviota-arte

Freitag, den 13. Januar 2012

Aufí  Teneriffa befinden sich besonders kreative Menschen, die mit ihrer Arbeit dazu beitragen, dass die Welt nicht allzu grau und monoton erscheint.

Wer auf Ausgefallenes, Kreatives und Kunstvolles steht, der ist genau richtig bei gaviota-arte. Zwei Auswanderer aus Deutschland haben sich auf Teneriffa niedergelassen und haben hier einen Traum verwirklicht. Peter und Maike leben davon Kunst, Modeschmuck, Fotografie und alles was mit Kreativität zu tun hat zu verkaufen.

Die beiden Künstler verkaufen Windlichter, bemalte Steine, Fotografie, Modeschmuck aller weiterlesen

Leckere kanarische Tapas auf Teneriffa

Freitag, den 11. November 2011

Wenn man an Spanien denkt, dann denkt man an Tapas! Diese leckeren, kleine Häppchen, die man gerne zu einem guten Glas Wein probiert…

Die Kultur der Tapas stammt von der Spanischen Halbinsel und wurde durch die spanischen Eroberer auf die kanarischen Inseln gebracht, wo man diese besondere Esskultur heute noch hegt und pflegt. Allerdings haben sich die Tapas auf den Kanaren etwas anders entwickelt als die ursprünglichen Tapas aus Spanien.

Kanarische Tapas - Route, Ruta de la Tapa Canaria

Kanarische Tapas sind mehr wie Snacks oder Vorspeisen.… weiterlesen

Haus der Kultur in La Orotava

Freitag, den 17. September 2010

Das Casa de la Cultura (Haus der Kultur) in La Orotava ist eines der prächtigsten Gebäude der Stadt und auch der Gemeinde.

Das Haus der Kultur befindet sich in der Calle San Agustin, am Platz mit dem Kiosk, gleich wenn man von der Busstation in Richtung Altstadt spaziert.

Das Haus war einst der Sitz eines Augustinerordens und wurde im 17. Jahrhundert erbaut. Beim Bau dieses Gebäudes wirkten die besten Baumeister der damaligen Epoche mit. Das … weiterlesen

Die Altstadt von La Laguna

Donnerstag, den 9. September 2010

San Cristobal de La Laguna war von 1469 bis 1823 die Hauptstadt der Insel Teneriffa, bis diese von Santa Cruz de Tenerife abgelöst wurde.

Trotzdem ist La Laguna heute noch das religiöse und intellektuelle Zentrum der Insel. Hier befinden sich eine der größten Universitäten (25.000 Studenten) und der einzige Bischofssitz des kanarischen Archipels.

die altestadt von la laguna

Wie uns der Name La Laguna bereits verrät wurde hier tatsächlich am Rande einer Lagune im Jahre 1469 vom Eroberer Lugo die erste spanische Kolonialstadt La … weiterlesen

Romeria de San Roque

Samstag, den 7. August 2010

Auf Teneriffa und den anderen kanarischen Inseln ist das wohl bekannteste Volksfest die Romerí­a. Dieses Fest ist eine Art Erntedankfest, das meist zu Ehren eine Schutzheiligen gefeiert wird.

Eine der bekanntesten und wohl besonderen Romerí­as auf Teneriffa ist die Romerí­a von San Roque in der Gemeinde von Garachico. Dieses beeindruckende und einzigartige Volksfest findet nur alle 5 Jahre statt und dieses Jahr (2010) ist es endlich wieder so weit!!

Vom 13. bis zum 16. August 2010 kann … weiterlesen

Springreiten und Dressurreiten auf Teneriffa

Mittwoch, den 4. August 2010

Reiten und Reitsport auf der kanarischen Insel Teneriffa

Teneriffa ist seit langem für eine Vielzahl von verschiedenen Sport- und Freizeit möglichkeiten beliebt.

Auf dieser Insel im kanarischen Archipel können Sie nicht nur Wandern und Wassersport betreiben sondern noch vieles mehr wie beispielsweise reiten.

Auf der Insel befinden sich sowohl im Norden als auch im Süden eine Reihe von Reitställen, die Reitunterricht anbieten und unterschiedliche Veranstaltungen organisieren.

springturnier auf teneriffa

Wer sich für den Reitsport interessiert, der kann bei Springturnieren, Dressurreiten, Pferderennen und … weiterlesen

Springturnier in La Atalaya am Dí­a de Canarias

Freitag, den 28. Mai 2010

Im Club de Hipica La Atalaya in La Laguna findet dieses Jahr zu Ehren des Dí­a de Canarias (kanarischer Nationalfeiertag) zum 8. Mal das Springturnier Dí­a de Canarias statt.

springturnier auf teneriffa

Der Eintritt ist frei und die Wettbewerbe finden jeweils morgens ab 11:00 und nachmittags ab 16:00 statt.

Das offizielle Springturnier findet jeweils an drei Tagen vom 29. bis zum 31. Mai 2010 statt. Es werden viele Besucher und Freunde des Reitsports und speziell des Springreitens erwartet. Die Teilnehmer beginnen jeweils um … weiterlesen