Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Kategorie 'Surfen'

Kein Badestrand: Playa El Socorro

Montag, den 15. März 2010

Ein Strand, an dem man nicht baden kann,… ?!?

Ja, so ist es! Das Baden am Socorro-Strand im Norden Teneriffas ist aufgrund der gefährlichen und heimtückischen Strömung untersagt und die Wellen hier sind zu stark, als dass man zum Beispiel hier mit Kindern baden könnte.

Playa Socorro
Baden verboten am Playa Socorro
Wellenreiten Playa el Socorro - Teneriffa
Hohe Wellen

Dafür ist der Playa el Socorro hervorragend zum Surfen, also zum Wellenreiten, geeignet. Aber er ist auch nichts für Surfanfänger, diese können hier nur im Sommer lernen, denn … weiterlesen

Surfen auf Teneriffa

Montag, den 21. Juli 2008

Nur für Surfer!

Als ich vorher manchmal über das Surfen auf Teneriffa geschrieben habe (Es ist lange her… ich weiss 😉 ),
habe ich immer über die selben Strände berichtet: Playa Martianez und Playa Jardin in Puerto de la Cruz,
Playa El Socorro in Los Realejos und Punta Hidalgo.

Playa Martianez - Surfen Teneriffa
Gute Wellen zum Surfen am Playa Martianez im Norden Teneriffas

Aber wo kann man eigentlich sonst noch surfen auf Teneriffa?
Wenn man die Straße von La Laguna oder … weiterlesen

Surfen in Puerto de la Cruz

Mittwoch, den 26. September 2007

Wenn man im Sommer in Puerto de la Cruz surfen will, muss man oft auf den Playa el Socórro in Los Realejos ausweichen oder zu anderen Stränden im Norden Teneriffas fahren, um gute Bedingungen vorzufinden, denn das Meer ist in dieser Jahreszeit oft sehr ruhig.

Wellenreiten am Playa Martiánez
Wellenreiten am Playa Martiánez

Aber so langsam fängt die ideale Surfzeit auch in Puerto de la Cruz wieder an:

Surfen in Puerto de la Cruz am Playa Martí­anez

Der Herbst ist nach Teneriffa gekommen und … weiterlesen

Playa de la Tejita

Montag, den 6. August 2007

Mein 1 jähriger Neffe Alberto ist hier! 😀 😀
Ich freue mich, daß die kleine Familie endlich nach Teneriffa gekommen ist!
Als der Kleine, mein Bruder Marco und die Mutter Valeria auf dem Südflughafen Reina Sofia gelandet sind, habe ich die Möglichkeit genutzt, um zum Strand zu gehen, bevor ich sie am Flughafen abgeholt habe! ;).


Montaña Roja Naturstrand, natürlicher Strand in El Medano
Der Naturstrand am Montaña Roja in El Medano
 In der Nähe des Flughafens, befindet sich der Ort El Médano.
Hinter dem bekannten Berg … weiterlesen

Die El Médano Küste

Freitag, den 8. Juni 2007

El Médano bedeutet auf deutsch „Die Sanddüne“. Diese Landschaft ist von Sanddünen bedeckt, die von dem Wind und der Meeresströmung gebildet worden sind.

El Médano Landschaft

Die Dünen und La montaña Roja bilden zusammen einen besonders sehenswerten Teil von Teneriffa.
Montaña Roja bedeutet „der rote Berg“, es ist ein vulkanischer Aschekegel.
Seine rote Farbe entstand durch die Oxidation des Material, das vor 1.000 Jahren vom Vulkan ausgestoßen wurde.

El Médano Sandstrand, Teneriffa      El Médano Kitesurfer,Teneriffa

Der Sand, der sich im Laufe der Jahre angesammelt hat, hat diese wunderschöne … weiterlesen

Kanarische Fische

Donnerstag, den 25. Januar 2007

Jetzt, wo meine Eltern hier auf Teneriffa sind, gehen wir oft essen.
Sie lieben alle Spezialitäten, die die Insel bietet!

Vor 2 Tagen waren wir in einem Restaurant in Punta Brava in Puerto de la Cruz, im Rincon del Mar. Ich habe mit meinem Vater Cazuela de Marisco gegessen und meine Mutter, die leider keine Meeresfrüchte essen kann, hat einen gegrillten Cherne gegessen.
Alles war super, die Cazuela war auch für mich die erste Erfahrung. Super super gut! 😛… weiterlesen

Teneriffa Nord – Surfbilder – Playa Martianez

Mittwoch, den 22. November 2006

Eine paar Fotos von diesem Surf-Wochenende am Playa Martianez.

Playa Martianez, Puerto de la Cruz
Wellen am Playa Martianez, Puerto de la Cruz

Surfen am Playa Martianez, Puerto de la Cruz

Anne, die Surflehrerin

Anne, die Surflehrerin

Anne, die Surflehrerin

Anne, die Surflehrerin - Wie  man es nicht machen soll ...;)

Nick, surf am Playa Martianez

Nick, surfen in Puerto de la Cruz

Nick - Surfen Teneriffa

September ist ein guter Monat zum Surfen gewesen.
Fast jeden Tag gab es riesige Wellen.
Die Surfer haben den Playa Martianez überfallen!
Leider ist das Meer seit Oktober wieder viel ruhiger geworden.

Wie ich schon geschrieben habe, ist wellenreiten ist ein Sport, der Geduld erfordert und ab und zu ist es schwierig, die richtige Zeit zum Surfen finden:
Entweder man hat viel Zeit … weiterlesen

El Medano Urlaub im Hotel direkt am Strand

Donnerstag, den 28. September 2006

Entweder man liebt oder man hasst El Médano.

Ich habe gemerkt, daß es bezüglich des Ortes El Medano im Süden von Teneriffa 2 Sorten von Leuten gibt:

Die einen wollen so schnell wie möglich wieder weg in grünere Gefilde wie zum Beispiel Puerto de la Cruz.

Die anderen sind total begeistert von der kargen Schönheit der Surf-City. Man kann hier prima baden, Kitesurfen und Windsurfen, und Wassersport jeglicher Art betreiben, feiern, wandern. Es gibt direkt an dem schönen … weiterlesen

Playa el Ancón

Dienstag, den 12. September 2006

Sonntag bin ich an einem Strand gewesen, zu dem ich schon lange gehen wollte: Playa el Ancón.
Schade, weil dieser Strand wunderschön ist, aber nur im Sommer gut, weil im Winter zu viele Wellen hier sind und der Strand dann fast nicht existent ist und zu gefährlich. Und jetzt ist der Sommer fast vorbei! 🙁

Dieser Strand befindet sich an der Nordküste von Teneriffa, im Westen von Puerto de la Cruz und gehört zu La Orotava.

Um … weiterlesen

Freier Tag

Dienstag, den 4. April 2006

Gestern habe ich meinen wohl verdienten freien Tag und habe den ganzen Tag genossen, auch im Blog habe ich nicht geschrieben ;)!

Morgens habe ich richtig ausgeschlafen und am Nachmittag, wollte ich eigentlich wellenreiten gehen, weil ich an den Tagen, die ich arbeiten muss, habe ich nicht genug Zeit.
So sind Jo und ich zu verschiedenen Spots gefahren, aber nirgends war es gut für mich. Wir sind am Punta del Hidalgo, am Playa del Bollullo, Playa Martianez und … weiterlesen