Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Kategorie 'Wetter'

Teneriffa Wetter

Montag, den 30. März 2009

Auf Teneriffa gibt es über zwanzig verschiede Mikroklimen. Das bedeutet, dass wenn es in einem Ort regnet, kann in einem wenig entfernten Ort die Sonne scheinen. Auch geringe Höhenunterschiede bedeuten einen Temperaturunterschied von einigen Graden.

Das Klima auf Teneriffa ist sehr mild und fast das ganze Jahr über frühlingshaft. Das Besondere ist, dass es bei Schlechtwetter im Norden trotzdem möglich ist, dass man im Süden auf ein paar Sonnenstrahlen trifft.

Die Mikroklimen auf der Insel werden durch Passatwinde, weiterlesen

Webpage vom Fremdenverkehrsamt

Samstag, den 3. Januar 2009

Die offizielle Webpage vom Fremdenverkehrsamt Teneriffa stellt wichtige Information, nützliche Tipps und wichtige Kontaktadressen zur Verfügung.

Auf dem Veranstaltungskalender des Fremdenverkehrsamtes können sie sich über Feste, Ausstellungen, Konzerte, Theater und Volksfeste auf der Insel Teneriffa informieren. Aktuelle Nachrichten aus Teneriffa und den Kanarischen Inseln stehen Ihnen ebenfalls auf der offiziellen Webpage des Fremdenverkehrsamtes von Teneriffa zur Verfügung.

Die Seite bietet Ihnen die Möglichkeit sich über das Reisewetter und öffentliche Busverbindungen zu informieren. Auf der Teneriffa Karte können Sie die Insel … weiterlesen

Die EU und die Kanarischen Inseln

Freitag, den 12. Dezember 2008

Die Kanarischen Inseln erhalten von der Europäischen Union Unterstützungsgelder um einige der Probleme wie die illegale Immigration besser in den Griff zu bekommen.

Die Meisten Gelder werden in die Bekämpfung der massiven Immigration gesteckt, während andere Subventionen die Landwirtschaft unterstützen.

In Zukunft soll der Kanarische Archipel nicht nur Hilfeleistungen von der EU bekommen, sondern sich auch für die Gemeinschaft der europäischen Staaten nützlich machen.

So sollten beispielsweise die Sternenwarten auf La Palma und Teneriffa für Forschungszwecke und Beobachtungen der EU … weiterlesen

365 Tage Saison auf Teneriffa

Donnerstag, den 9. August 2007

Auf der größten Inseln der Kanaren, auf Teneriffa, ist das ganze Jahr über Saison. Auch im Winter liegen die durchschnittlichen Temperaturen bei 18° Grad. Trotzdem kann auf dem Teide, dem höchsten Berg von Spanien, gleichzeitig Schnee liegen.

Wenn im Sommer der heiße Wind der Sahara über die Insel weht, kann es auch schon mal sehr heiß werden.

Die Insel teilt sich auf in den grünen Norden und den sonnigen Süden. Durch den häufigeren Niederschlag wachsen im Norden wesentlich mehr … weiterlesen

Wolken… ehm Rauch im Süden

Freitag, den 3. August 2007

Fulvio, ein guter Freund von mir, der im Süden Teneriffas wohnt in Adeje, hat uns ein paar Bilder geschickt, die er von seiner Terrasse aus gemacht hat.
Die Bilder sind von Montag, als das Feuer noch oberhalb von Icod de los Vinos war und der ganze Rauch über den Teide in den Süden gezogen ist. Die Asche ist bis zu seinem Haus gekommen!


Rauch Qualm vom Waldbrand auf Teneriffa
Rauch kommt…

Rauchwolken im Süden von Teneriffa
Wolken? Nein, Rauch!

Sonne mit Qualm Rauch
Die Sonne vom Rauch des Feuers bedeckt…

Asche Regen
Asche auf dem Balkon…… weiterlesen

Sonnenaufgang auf dem Pico del Teide

Mittwoch, den 1. August 2007

Eigentlich war dieser Blogbeitrag direkt für Montag bestimmt, aber da kam uns das Feuer dazwischen. Was für eine Energie, daß wir so kurz vor diesem größten Brand auf Teneriffa dort oben waren!

Endlich haben wir das gemacht!!! 😀
Schon lange wollte ich zum „El Pico del Teide“ wandern…

So haben wir uns spontan, erst vor ein paar Tagen entschieden, jetzt am Wochenende eine Nachtwanderung auf den Teide zu machen.

Schild im Parque Nacional del TeideDer Zweck unserer Nachtwanderung war, daß wir so gegen … weiterlesen

Die Befreiung des Wetters und der Gefühle

Dienstag, den 10. Juli 2007

Seit ein paar Tagen bedeckt die „ewige Wolke“ das Orotavatal und damit auch Puerto de la Cruz.

Aber man weiss sich auf Teneriffa schnell zu helfen:

Wer ein bißchen Sonne sehen will, fährt einfach hoch in die Berge und alles wird besser. Nicht immer, aber fast jedes Mal ist es so:

Nach 1200 Meter wird es plötzlich trocken und hell, die Wolken verschwinden … und auch alle Gefühle werden damit gut und positiv! Das Wetter wird plötzlich perfekt.

Es … weiterlesen

Afur im Anaga Gebirge

Freitag, den 2. Februar 2007

Vor ein paar Tagen, habe ich mit meinen Eltern einen Ausflug ins Anaga Gebirge gemacht.

Wir sind bis zum Ende der Strasse nach Chamorga gefahren. Leider war das Wetter nicht so schön, daß die Sicht klar war…
Da ich immer neue Gebiete entdecken möchte habe ich sie dorthin gebracht, wo ich auch noch nie gewesen bin ;)!
Dann, auf der Rückfahrt von Chamorga, sind wir eine kleine Strasse an der Nordküste Teneriffas hinuntergefahren, durch Roque Negro nach Afur.… weiterlesen

Winter oder Sommer?

Sonntag, den 31. Dezember 2006

Das Wetter ist in diesen Tagen unglaublich schön! 😀

Heute war ich am Strand „Playa Jardin“ in Puerto de la Cruz
… und ich war mir in diesem Moment bewusst, wieviel Glück wir haben!

Am 31. Dezember am Strand liegen und surfen … mit Sonne, … 27 Grad und Blick auf den noch schnee-losen Teide!

Playa Jardin, Puerto de la Cruz

Was braucht man mehr? 😀… weiterlesen

Comeback von Puerto de la Cruz II

Donnerstag, den 9. November 2006

Puerto de la Cruz selbst ist ideal zum Bummeln und Einkaufen, es gibt viele (auch deutsche) Geschäfte, Friseure, Bäckereien und Ärzte.

Apropos deutschsprachige Ärzte: Letzte Woche mußte ich zum Arzt und habe spontan ausgewählt:
Deutsches Ärztehaus hier in La Paz, im deutschen Viertel von Puerto. Dabei/danach bin ich mit dem sehr sehr netten Arzt ins Gespräche gekommen.
Da seine eigene Homepage noch auf sich warten lässt, habe ich ihm schnell eine Seite auf sonneninsel-teneriffa.de erstellt: Deutsches Ärztehaus
Ich kann … weiterlesen