Sonneninsel Teneriffa
Teneriffa Aktuell
Für Webmaster

Kategorie 'Kultur'

Symphonieorchester Teneriffa

Donnerstag, den 22. März 2012

Die Insel kann wirklich stolz sein auf das Orquesta Sinfónica de Tenerife! Auf deutsch sagt man Sinfonieorchester oder auch Symphonieorchester.

Einige der CDs des Synphonie-Orchester Tenerife

Bach to CubaHalffterTomas MarcoOrquesta Sinfonica Tenerife

Das Orchester von Teneriffa unternimmt regelmässig Touren durch Spanien und Europa und erfreut sich dabei grosser Beliebtheit.

Ursprünglich wurde das heutige Symphonieorchester als Kammerorquester (orquesta de camara) von Teneriffa im Jahr 1935 gegründet. Erst später wurde das Orchester durch seine hervorragenden künstlerischen Leistungen bekannt.

Das Orquesta Sinfonico de Tenerife hat … weiterlesen

Kultur auf den Kanaren – Cultura en Canarias

Donnerstag, den 26. Januar 2012

Cultura en Canarias heißt Kultur auf den Kanaren und ist eine Überschrift unter der man sich sehr viel vorstellen kann. Cultura en Canarias über das wir heute berichten möchten, ist ein Internet Portal, das über die verschiedensten Geschehnisse und Veranstaltungen sowie Neuigkeiten auf Teneriffa und den anderen Kanaren berichtet.

Hier kann man in einer Form von Blogs und kurzen Berichten viel Wissenswertes und Interessantes über die Kanarischen Inseln lesen. Es werden aktuelle Themen behandelt und es wird auch über … weiterlesen

Kreativer Modeschmuck und Kunst von gaviota-arte

Freitag, den 13. Januar 2012

Aufí  Teneriffa befinden sich besonders kreative Menschen, die mit ihrer Arbeit dazu beitragen, dass die Welt nicht allzu grau und monoton erscheint.

Wer auf Ausgefallenes, Kreatives und Kunstvolles steht, der ist genau richtig bei gaviota-arte. Zwei Auswanderer aus Deutschland haben sich auf Teneriffa niedergelassen und haben hier einen Traum verwirklicht. Peter und Maike leben davon Kunst, Modeschmuck, Fotografie und alles was mit Kreativität zu tun hat zu verkaufen.

Die beiden Künstler verkaufen Windlichter, bemalte Steine, Fotografie, Modeschmuck aller weiterlesen

Die Herkunft der Guanchen

Donnerstag, den 8. Dezember 2011

Los Guanches, die Guanchen, sind die Ureinwohner von Teneriffa vor der spanischen Eroberung und es ist heute auch die Bezeichnung für die Einwohner aller kanarischen Inseln, obwohl ursprünglich nur die Einwohner Teneriffas so genannt wurden. Als Synonym bzw. als zumindest ähnlicher Begriff wird manchmal „Altkanarier“ benutzt.

Die Guanchen

Die Herkunft der Guanchen ist und bleibt bis heute ein Rätsel.

Es gibt verschiedene Theorien über die Herkunft dieses Urvolkes, aber keine der Theorien konnte komplett bestätigt werden.

Die erste … weiterlesen

Entstehung Teneriffas und der kanarischen Inseln

Freitag, den 2. Dezember 2011

Lava-Landschaft aus Feuer und Wasser

Für die Entstehung der kanarischen Inseln und damit auch für die Entstehlung der Insel Teneriffa gibt es verschiedene Theorien und Spekulationen, doch alle haben eins gemeinsam:

Die Insel ist genauso sind auch alle anderen Inseln im makaronesischen Raum durch Vulkanausbrüche entstanden, die auf dem Meeresboden des Atlantischen Ozeans stattgefunden haben.

Entstehung Teneriffa: Kontrast aus Lava und Wasser
Beeindruckender Kontrast aus Vulkanfelsen und klarem Wasser

Inseln wie Teneriffa, die vulkanischen Ursprungs sind, weisen eine besondere Landschaft auf, in der man die Lavaströme … weiterlesen

Töpfern, eine Kunst typisch für Teneriffa

Donnerstag, den 27. Oktober 2011

Auf Teneriffa wussten schon die alten Ureinwohner, die Guanchen, dass man aus lehmartigen Bodenmaterialien und Vulkanstein Gefäße für den täglichen Gebrauch herstellen kann.

Das Töpfern ist zweifelsohne das ältese Kunsthandwerk der kanarischen Insel und schon lange bevor die Zivilisation die Insel erreichte, wurden hier Töpfereigegenstände angefertigt. Die alten Guanchen haben damals gewisse Steine vulkanischen Ursprungs so gut wie möglich in kleine Stücke zerschlagen und diese anschliessend mit lehmartiger Erde vermischt. Diese Masse wurde dann geknetet und daraus wurden … weiterlesen

Stickereien u. Spitze aus Teneriffa

Dienstag, den 18. Oktober 2011

Teneriffa ist eine der kanarischen Inseln, auf der Kunsthandwerk jeder Art groß geschrieben wird. Das Kunsthandwerk hat hier einen besonders hohen Stellenwert und man findet durchaus noch einige Einheimische, die sich einem Kunsthandwerk widmen.
Wir haben bereits von einer der beliebtesten Kunsthandwerksmessen der Kanaren im Museumsdorf Pinolere berichtet.

Heute wollen wir uns allerdings einer der ältesten Kunsthandwerke auf Teneriffa widmen und zwar der Spitze und dem Sticken.

spitze stickerei Teneriffa

Die zwei beliebtesten Techniken des Erarbeitens von Spitze sind El Calado und weiterlesen

Korbflechterei auf Teneriffa

Donnerstag, den 25. August 2011

Auf Teneriffa und den anderen Inseln der Kanaren spielt noch heute das Kunsthandwerk eine große Rolle. Eine der ältesten Kunsthandwerke ist die Korbflechterei.

Diese Kunst wurde von Generation zu Generation weiter gegeben und auf diese Weise konnte das wertvolle Wissen der Einheimischen über Jahrhunderte hinweg überliefert werden. Zu Zeiten fern vom Massentourismus und ebenfalls fernab vom Konsumismus und Materialismus, wie wir ihn heute vorfinden, war die Technik der Korbflechterei sehr wichtig.

Die Einheimischen flochten Körbe, Gefäße und andere … weiterlesen

Hotel Rural Senderos de Abona, Granadilla

Sonntag, den 24. April 2011

Das Hotel Rural Senderos de Abona befindet sich in Granadilla de Abona im Südosten der Insel Teneriffa. Hier in dieser Gegend ist das Klima besonders angenehm und das ganze Jahr über mild bis warm. In der näheren Umgebung befindet sich ein Netz aus Wanderwegen und Sie finden viele Möglichkeiten um Ihren Urlaub aktiv zu gestalten.

In der Kategorie Landhotel werden keine Sterne wie bei den Hotels vergeben, aber das Hotel Rural Senderos de Abona würde in der Kategorie Hotel … weiterlesen

Das Haus der Balkone

Donnerstag, den 30. Dezember 2010

Das Haus der Balkons oder wie es in La Orotava auf Teneriffa genannt wird La Casa de Los Balcones ist eines der Sehenswürdigkeiten, die man sich ansehen sollte.

Das bekannte Haus der Balkons befindet sich im antiken Ortsteil von La Orotava. Wenn man mit dem Bus von Titsa oder mit dem eigenen Auto nach La Orotava fährt, muss man sich in Richtung ”centro historico“ bewegen. Im Altstadtzentrum von La Orotava findet man genügend Wegweiser, die Hinweise über den … weiterlesen